Die neue PAGE ist da! Mit handfesten Typo-Tipps zur richtigen Beurteilung und Auswahl von Schrift

Typografie ist ein untrüglicher Gradmesser für die Qualität von Print- und Digital-Projekten! In PAGE 08.2018 geben wir Ihnen einen umfassenden Überblick, was Sie bei Auswahl, Lizenzierung und Nutzung von Schriften beachten sollten.



Free Fonts, Typografie, Webfonts, Typometer, Typograf

Es ist nie zu spät, sein typografisches Wissen aufzufrischen – und es lohnt sich, denn Gestaltung wird erst durch ausgefeiltes Typedesign und korrekt angewandte Typografie richtig gut!

Klassische Print-Designer aus Editorial Design, Buchgestaltung und Plakatdesign, aber auch Digitalexperten aus den Bereichen Web, App und Smart Devices können in PAGE 08.2018 ihr typografisches Wissen auf den aktuellsten Stand bringen – formalästhetisch, lizenzrechtlich und technisch fürs optimale Fonthandling.

Wie wirkt Schrift aus psychologischer Sicht? Wie erzeugt man optimale Lesbarkeit? Für welche Branche eignet sich welche Typo? Was muss man bei Wort-Bild-Marken beachten? Wie umfangreich und individuell muss eine Schrift sein, welche OpenType-Features brauche ich – und was kosten Spezialanfertigungen? Was gibt es bei der Nutzung von Freefonts zu beachten? Wie weit ist die digitale Typografie? Und welches Kaufmodell eignet sich für welches Projekt am besten?

All diese Fragen rund um Typedesign und Typografie und noch viele mehr klären wir in der aktuellen Ausgabe. Hier geht’s zum Heft …


Button, call to action, onlineshop, PAGE

Weitere Themen in PAGE 08.2018

Corporate Design: Pattern Libraries
Wie müssen Designsysteme strukturiert sein, damit sie in der Praxis funktionieren? Und ist es sinnvoll, sie jetzt schon auf neue Technologien wie AR, VR oder automatisierte Layouts auszuweiten?

Webdesign: Step by Step zur SVG-Animation
Mit dem After-Effects-Plug-in Bodymovin lassen sich jetzt einfach responsive Animationen fürs Web erzeugen

Präsentieren vorm Kunden
Nicht jeder Kreative liebt es, seine Designs und Konzepte zu »verkaufen«. Wir haben Gestalter und Strategen, die viel präsentieren, nach ihren Tipps und Tricks gefragt

Job, Money & Perspektiven
Fotografie


Free Fonts, Typografie, Webfonts, Typometer, TypografMehr zum Thema »Schrift bringt’s!« lesen Sie in der Titelstory in PAGE 08.2018:
Button, call to action, onlineshop, PAGE


Oder gleich Mini-Abo bestellen und stets auf dem Laufenden sein!


Plus diesen Topics

Animierte Dokumentarfilme
Verstörende, heikle Themen, historische Stoffe oder Gedanken- und Gefühlswelten – Animadoks können mit illustrativen Mitteln Inhalte darstellen, die sich mit der Kamera nur schwer erfassen lassen

Erlers Designkritik: »Missy Magazine«
Warum das nach herkömmlichem Verständnis nicht »schön« gestaltete Magazin bestes Editorial Design ist

Animierte Identity für Axis Mundi
Für das neu gegründete britische Brandingstudio Axis Mundi schuf Nejc Prah ein ungewöhnliches Corporate Design – das auch noch gute Laune macht

Markenentwicklung: Hilding Sweden
Die Münchner Agentur hw.design unterstützte den schwedischen Matratzenhersteller beim strategischen Aufbau einer Online-Marke samt Brand Identity

Animierter Musikclip »Salvage«
Graphic Artist Dirk Koy reizt die Möglichkeiten und Grenzen gängiger Motion-Design-Tools kunstvoll aus

Nachwuchs
Projekte aus Hochschule, Agentur und Forschung

Ratgeber: User-Research-Methoden
Welche Techniken gibt es, und wie gelangt man mit ihnen zu wirklichen Erkenntnissen? Zwei Cases zeigen es

Connect Creative Competence
Unsere Brancheninitiative zur Förderung neuer Kompetenzen


Button, call to action, onlineshop, PAGE

Unser Dank für Standpunkte, Anregungen und Inspiration aus der Welt von Typedesign und Typografie geht an 1001 Fonts, adidas (Herzogenaurach), Adobe (San José, Kalifornien), Audi (Ingolstadt), bBox Type (Berlin), Bold Monday (Den Haag, Eindhoven), designgruppe koop (Rückholz im Allgäu), Dieter Steffmann (Kreuztal), Dirk Wachowiak Graphic and Type Design (Stuttgart), Deutsche Bahn (Berlin), Deutscher Fußball-Bund (Frankfurt/Main), de Jong Typografie (Essen), FontBureau (Boston), FontShop (Berlin), Fontspring (Wilmington, USA), Future Fonts (Portland, San Francisco), Hamburger Flughafen (Hamburg), Hoefler & Co. (New York City), Horst & Wicke Design (Kassel), HvD Fonts (Berlin), HypeForType (Nottingham, UK), IBM (New York), Just Another Foundry (Garching), Landratsamt Ostallgäu (Marktoberdorf), Lazydogs (München), Liebe Fonts (Berlin), Linotype (Bad Homburg), LucasFonts (Berlin), Lufthansa (Frankfurt/Main), Monotype (Berlin, Woburn, Massachussets), Oatly (Malmö), Peter Bil’ak (Den Haag), Frank Rausch (Berlin), Erik Spiekermann (Berlin), Frere-Jones Type (Brooklyn), sis | sign information systems (Hamburg), Sportsfonts.com (Berlin), Toyota (Tokio), TypeMates (Hamburg), Type Tasting (London), TypeTogether (Vinohrady, Tschechien), typic (Marburg), Underware (Den Haag, Amsterdam, Helsinki), URW Type Foundry (Hamburg), VW (Wolfsburg), Weleda (Arlesheim, Schweiz), YouTube (San Bruno), YouWorkForThem.

Erwähnte Tools & Types: Adobe Typekit, CamingoCode, Circular, Diogenes, Diwa, DTL Arno, Fedra, FF Clan, FF Liant, FF Mark, FF Meta, FontDrop, FontFont Subsetter, Fonts in Use, Fontspring, Font Squirrel, Futura, Futura Arabic, Google Fonts, Google Noto Fonts, Graphik Arabic, HypeForType, JAF Lapture, Latin Plus Validator, Libero, Mallory, Neue Plak, Notes, NotePage, Novel Mono, Novel Sans, Plakat Fraktur, Plex, Protipo, Reading Edge Series, Ringside, Sabon Antiqua, Schuss, ScreenSmart Fonts, Thesis, Today, Typetester, Univers, Wakamai Fondue, What Font, Winner, YouWorkForThem.

[5611]


Schlagworte: , , , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren