PAGE online

Chanel – Mirror, Mirror

I

Bild Chanel Mirror Mirror

m neuen Spot von Chanel Beauty spielen Kristalle die Hauptrolle.

Animierte Lippenstifte, Fingertänzer und jetzt verspiegelte Gesichter – Chanel Makeup-Artist Peter Philips lässt sich regelmäßig neue, ungewöhnliche Ideen einfallen, um seine Produkte zu präsentieren.

Der neueste Spot heißt »Mirror, Mirror« und zeigt Kristall-Mosaike mal ganz woanders: im Gesicht. Das Model Inguna Butane trägt ein komplexes ‘Spiegel-Makeup’, das in kaleidoskop-artige Animationen eingebunden ist. Diese erinnern ein wenig an Musikvideos der 80er Jahre, wirken als Makeup-Spot aber in jedem Fall überraschend.

Beworben wird übrigens der Lippenstift »Rouge Allure«, der im Herbst in sechzehn neuen Farbtönen auf den Markt kommt.

Produkt: eDossier »Augmented Reality: Use Cases, Gadgets, SDKs«
eDossier »Augmented Reality: Use Cases, Gadgets, SDKs«
AR-Apps für Smartphones, Tablets & Smart Glas­ses – Plus: Marktübersicht AR-SDKs und AR-Brillen für die Industrie

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren