Boris Brumnjak ist gestorben

Er war leidenschaftlicher Grafikdesigner, Sammler, Dozent, Geschäftsführer von Gallery Print, PAGE-Autor und Freund



»… idee des jahres aus berlin ;)« – mit diesen Worten von Boris kündigten sich stets große Dinge an. Auch unser letztes gemeinsames Projekt: »PAGE 30/30/30« anlässlich des 30-jährigen PAGE-Jubiläums.

»liebe gabriele!«, schrieb Boris in seiner Mail: »… ich wollte mich auf deine e-mail hin (nun schon ein paar Monate her ; ) …) mal melden. darin hattest du meinen Gedanken aufgegriffen, mal wieder ›zusammen etwas tolles (!) auszuspinnen‹ — gerne stehen wir jederzeit dazu bereit! nun wollte ich dir gerade mal einen (… sehr super, wie ich finde!) Gedanken von mir / uns zuspielen …« Und stets griff ich reflexartig zum Telefon. Und stets ist gemeinsam etwas wirklich Begeisterndes entstanden.

Jürgen Siebert schreibt in seinem Nachruf: »Seine Sammelleidenschaft und ein waches Auge fürs Triviale waren zwei Fähigkeiten, aus denen Boris Neues schöpfte.«

Boris, wir werden dich vermissen.

Foto: Norman Posselt


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren