Armut macht krank

Faszinierende Bilder in der Kampagne von BBDO Proximity Düsseldorf für den Deutschen Caritas-Verband.



Bild Caritas Armut macht krank

»Armut macht krank« – diese Botschaft will die Jahreskampagne des Deutschen Caritas-Verbandes ins Bewusstsein der Gesellschaft rücken. Verbunden mit dem Appell: »Jeder verdient Gesundheit«.

BBDO Proximity Düsseldorf entwickelte einen 45-sekündingen TV-Spot, der den Mikrokosmos von Viren und Krankheitserregern in beeindruckenden Bildern zeigt. Untermalt vom Sounddesign, für das mosermeyer/Berlin zuständig war, wirken sie fast wie surreale Kunstwerke. Die Stimme des Schauspielers Matthias Brandt erklärt dazu, dass die Medizin Mittel gegen alle diese Erreger entwickeln konnte.

Am Ende des Spots die Ernüchterung: Gegen den größten Krankheitserreger kommt die Medizin nicht an.

Der Spot entstand in Zusammenarbeit mit der Filmproduktion Cobblestone. Regisseur Nico Beyer kreierte sämtliche Bilder zum BBDO-Konzept selbst, mit Schimmelarten und Pilzen, die er im Zeitraffer filmte und dann mit Slowmotion-Aufnahmen von Flüssigkeiten kombinierte.

Das Ergebnis ist bald im Fernsehen sowie Kino zu sehen. Und direkt hier:


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren