Agenturporträt: buero bauer

PAGE gefällt ...: buero bauer aus Wien, das moderne Kunst mit Kartoffeln und Butter interpretiert und mit Kraken, Tauchern und Raketen durchs Hospital führt.



Name buero bauer
Gesellschaft für Orientierung und Identität mbH

Location In der Alpenmilchzentrale, eine ehemalige Molkerei in Wien

Web www.buerobauer.com

Schwerpunkte Idee – Haltung – Inhalt – Struktur – Form – Emotion – Kommunikation
Medienübergreifendes Gestalten
1. Visuelle Gestaltung: Zeitbasierte Medien, Print, Web, Strategie/Branding, Food- und Packaging Design
2. Räumliche Gestaltung: Corporate Architecture / Interior, Orientierung und Informationsdesign
3. Kuratieren & Publizieren: Vienna Design Week Labor, typopassage, Orientation & Identity (Springer), Otto Neurath Bidlersprache (WUV)

Start Vor 20 Jahren

Struktur Interdisziplinäres Team, das gemeinsam an medienübergreifenden Projekten arbeitet: Visuelle GestalterInnen, StrategInnen, KonzepterInnen & TexterInnen, ArchitektInnen

Inspiration Überall und jederzeit, auf unserer Terrasse, beim gemeinsamen Kochen und Essen, am Fußball-Wuzzeltisch, am Weg zum Büro mit dem Fahrrad

Ideensuche Essentiell! Wir beginnen mit einer umfangreichen Recherche, die an den Wänden sichtbar gemacht wird und mit dem Projekt wächst. Wir starten gemeinsam in jedes Projekt, im weiteren Verlauf holen sich die Projektverantwortlichen immer wieder Inputs und Feedback aus dem Team.

Arbeitsweise Inhaltlich, fragend, kritisch, fokussiert, konstruktiv, unterstützend, neugierig, suchend und findend, experimentell, humor- und respektvoll

Helden Teresa Cordopatri, Cat Woman, Carme Ruscalleda, Pina Bausch

Für wen sie einmal im Leben arbeiten möchten Das größte Geschenk für GestalterInnen ist es, täglich neuen Menschen mit ihren Ideen zu begegnen, sie zu begleiten und zu unterstützen. Da ist schon mehr dabei, als man sich wünschen kann.

Kunden Je verschiedener, desto besser: Vom Biowinzern im Weinviertel über die Fahrradinitiative der Stadt Wien bis zum neuen Campus der Wirtschaftsuniversität


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren