3D-Formen und Verpackungen Gestalten

Paul Jackson legt mit seinem neuen Buch »Structural Packaging« schrittweise Anleitungen vor, wie Sie dreidimensionale Formen und Verpackungen falten.



Bild Structural Packaging

Paul Jackson legt mit seinem neuen Buch »Structural Packaging« schrittweise Anleitungen vor, wie Sie dreidimensionale Formen und Verpackungen falten.

Nach seinem Band »Folding Techniques for Designers« erscheint jetzt ein neues Buch von Paul Jackson bei Laurence King Publishing, in dem er das Prinzip der Nachmach-Anleitungen fortsetzt.

»Structural Packaging – Design Your Own Boxes and 3-D Forms« bietet auf knapp 130 Seiten detaillierte Anleitungen, die Schritt für Schritt vermitteln, wie man aus einem Blatt Papier dreidimensionale Verpackungen faltet.

Nach anfänglichen Erklärungen zum richtigen Schneiden und Falten erläutert Jackson das System der »Netz-Konstruktionen«, also zweidimensionale Papp-Anordnungen, die man sieht, wenn man eine Form auseinanderfaltet und flach hinlegt. Mit einem solchen »Netz« beginnt jedes Design einer 3-D-Verpackung. Beispiele sind in der folgenden Galerie zu sehen. Hat ein Designer das Prinzip einmal verstanden, kann er vielfältige und sehr komplexe 3-D-Formen kreieren.

Jedes Kapitel des Buches enthält Fotografien und Zeichnungen von sechs bis zehn kreativen Beispielen zum Packaging Design.

Zum besseren Verständnis und praktischen Üben findet sich online Material zum Download. Diese Serie von Video-Tutorials wird auf der selben Webseite noch erweitert werden.

Structural Packaging: Design your own Boxes and 3D Forms
Paul Jackson
Paperback
175 illustrations
128 pages
220 x 220 mm
ISBN 978 1 85669 753 8
£15.95

Erscheint am 13. Februar 2012


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren