PAGE online

Studio Besau-Marguerre – Exploring Copper

stilwerk designgallery, Hamburg
Ausstellung

 

 
Die stilwerk limited edition design gallery freut sich, Ihnen mit der Ausstellung »Exploring Copper« neue Arbeiten der Hamburger Designer Eva Marguerre und Marcel Besau präsentieren zu können: ausgehend vom edlen Metall Kupfer, entstanden drei neue Werkgruppen, die sich in ihrer funktionalen und ästhetischen Variation nun gegenüberstehen: Schillerndes Kupfer, gebogener Stahl und leuchtende

...

Die stilwerk limited edition design gallery freut sich, Ihnen mit der Ausstellung »Exploring Copper« neue Arbeiten der Hamburger Designer Eva Marguerre und Marcel Besau präsentieren zu können: ausgehend vom edlen Metall Kupfer, entstanden drei neue Werkgruppen, die sich in ihrer funktionalen und ästhetischen Variation nun gegenüberstehen: Schillerndes Kupfer, gebogener Stahl und leuchtende Farben treten in Korrespondenz mit dem Raum, miteinander und dem Besucher selbst.

Während das Projekt »Iridescent Copper« mit natürlichen Verfärbungsprozessen des schimmernden Metalls Kupfer experimentiert und als Spiegel und Wandablage die Umgebung gleichermaßen in sich aufnimmt wie widerspiegelt, spielt die Werkgruppe »Kosta« mit der Ausbreitung einer Fläche im Raum. Board und Haken der Serie lösen sich mithilfe eines Streckmusters von der Wand, verbleiben jedoch als Ganzes, wodurch ein homogener Übergang vom Flächigen zum Raumgreifenden entstehen kann. »Flare« nutzt die lichtempfängliche Oberfläche von Kupfer und lässt geometrische Formen in einem weichen Stimmungslicht erscheinen.

Erste Versuchsstudien, Prototypen und vollendete Designobjekte werden miteinander kombiniert und zeigen anschaulich den komplexen Prozess der Gestaltungsfindung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren