Rineke Dijkstra. The Krazy House

20120223 - 20120526

MMK Museum für Moderne Kunst, Frankfurt/Main
Ausstellung
www.mmk-frankfurt.de

 
 
Das MMK zeigt die bisher umfassendste Ausstellung der Niederländischen Künstlerin Rineke Dijkstra in Deutschland.



Das MMK zeigt die bisher umfassendste Ausstellung der Niederländischen Künstlerin Rineke Dijkstra in Deutschland. Sie gehört heute zu den bedeutendsten Foto- und Videokünstlern weltweit. Die Präsentation, die sich über den gesamten Ausstellungsraum des Museums erstreckt, versammelt erstmals alle ihre Video-Installationen seit 1996, darunter zwei Weltpremieren. Ergänzt werden diese durch ausgewählte fotografische Werkgruppen, in deren Mittelpunkt das Heranwachsen junger Menschen in einer von Konventionen und Codes geprägten Gesellschaft steht.

Dijkstra wählte zudem rund 100 Werke von Künstlern der MMK Sammlung aus, die sie in Bezug zu ihren eigenen Arbeiten setzt und damit persönliche Einblicke in ihre Inspirationsquellen gibt. Neben Werken der Museumssammlung von Andy Warhol, Douglas Gordon, Isa Genzken, Tobias Rehberger, On Kawara, Bruce Nauman und vielen mehr ist auf Wunsch der Künstlerin erstmals auch ein Werk von Pablo Picasso im MMK zu sehen: Das Gemälde »Weinende Frau« ist Ausgangspunkt für zwei Videoarbeiten Dijkstras.

‪Die neue kostenlose App des MMK wird zur »Rineke Dijkstra. The Krazy House« veröffentlicht und macht sämtliche Werke über einen Rundgang, der Informationen und spannende Hintergründe vermittelt, sichtbar. Mit der neuen App können sich Interessierte von Zuhause über Ausstellungen und Veranstaltungen informieren; für die Museumsbesucher stehen kostenlose Samsung Smartphones vor Ort zur Verfügung, mit denen Werke von Rineke Dijkstra und aus der MMK Sammlung erkundet werden können. Erstmals wird den Besuchern im MMK ein digitales Tool zur Verfügung stehen, das sie bei ihrem Rundgang begleitet. ‬

Abbildung: Rineke Dijkstra, Ruth Drawing Picasso, 2009, Videostill: Rineke Dijkstra © Rineke Dijkstra, Courtesy Galerie Max Hetzler, Berlin


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *