PAGE online

Don’t eat the yellow snow – Marcus Kraft

Sinka & Weiss, Zürich
Ausstellung

 
»Let It Be«, »The Show must go on« oder »Don’t Worry, Be Happy« sind nur einige Songs, die Lebensweisheiten an ihre Hörer weitergeben.

»Let It Be«, »The Show must go on« oder »Don’t Worry, Be Happy« sind nur einige Songs, die Lebensweisheiten an ihre Hörer weitergeben. Der Grafik Designer und Art Director Marcus Kraft hat über 500 solcher »Ratschlagsongs« zusammengetragen und die Liedtitel in Tusche festgehalten. Der Leser erhält so neben ernsthaften und augenzwinkernden »Words of Wisdom« auch einen Einblick in die musikalische Popkultur der vergangenen 60 Jahre – von Rock über Folk, Swing und Punk bis hin zu Hip Hop.
 
Die Tuschzeichnungen werden erstmalig im Rahmen von »Art and the City« ausgestellt. Das dazugehörige Buch wird ebenfalls präsentiert und kann vor Ort erworben werden. Eine Zusammenarbeit von Sinka & Weiss und der F+F Schule für Kunst und Mediendesign für »Art and the City«.

Vernissage:
Samstag, 1. September 2012
18.00–23.00 Uhr
mit Bier, BBQ & Musik

Öffnungszeiten:
Di–Fr: 17–19 Uhr
Sa : 15–18 Uhr

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren