PAGE online

boredomresearch

DAM, Berlin
Ausstellung

 
boredomresearch lassen sich vorwiegend von der Diversität der Natur inspirieren. Mithilfe computergestützter Verfahren erarbeiten sie ähnlich vielfältige Formen.

boredomresearch lassen sich vorwiegend von der Diversität der Natur inspirieren. Mithilfe computergestützter Verfahren erarbeiten sie ähnlich vielfältige Formen. Am Computer simuliert das Künstlerpaar natürliche Muster, Verhaltensweisen und komplexe Formenspiele, die sich im Laufe der Zeit verändern. boredomresearch haben sich dabei einer Reihe von Techniken, wie generativer Software, 3-D und Computer-Modellierung bedient, um gänzlich neue Bildelemente und -kompositionen zu entwerfen. Die Arbeiten der Ausstellung »Fragments« sehen sich diese neuen Motive aus der Nähe an und überführen verschwindend kleine Details in großformatige Bildkompositionen. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Artikel zu diesem Thema