PAGE online

Werkschauen im Juli 2020

Die letzten Werkschauen des Sommersemesters sind auch online unbedingt sehenswert!

Virtuelle Jahresausstellung und Verleihung des Frese-Design-Preises an der HfK Bremen

Wie klingen eigentlich elektromagnetische Felder? Kann praktische Unisex-Kinderkleidung gut aussehen? Und wie wirkt sich der Klimawandel auf Nordseebäder wie Dorum aus? Antworten auf solche Fragen liefert ab 3. Juli die Jahresausstellung »Distanz & Verständnis – Hintergründe in Zeiten des Abstands« der Bremer Hochschule für Künste (HfK). 27 Absolvierende der Studiengänge „Integriertes Design“ und „Digitale Medien“ präsentieren dort ihre Abschlussarbeiten. Zur Finissage am 24. Juli wird zudem der mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Frese-Design-Preis verliehen.

Termin
3. bis 24. Juli 2020

Ort
https://ja.hfk-bremen.de/

Rundgang Köln Filme Diplom

Filmprogramm bei der KHM Ausstellung 2020 *Diplome

Präsentiert werden 18 Diplomfilme aus dem Studienjahr 2019/2020 in insgesamt 13 Programmen in der Aula und unter freiem Himmel im Kölner Radstadion. Die Plätze sind begrenzt. Eine Online-Anmeldung vorab ist erforderlich!

Termin
15. bis 19. Juli 2020

Ort
Open-Air-Kino mit Diplomfilmen der KHM im Kölner Radstadion, Peter-Günther-Weg 2, 50933 Köln-Müngersdorf

www.khm.de

 

Werkschau HMKW Frankfurt

Junge Talente präsentieren ihre Design-Abschlussarbeiten in der virtuellen Werkschau! Von Studis für Studis – dabei sprechen sie über die Konzeption und Realisierung ihrer Projekte via Livestream. Sie können Einblicke in spannende Semesterprojekte und deren Ergebnisse erhalten. Es wird zahlreiche Exponate aus den Disziplinen Layout, Interaktive Medien, Gestaltungsprozess und Kreativität, Motion Design, Fotografie, Concept Art für Spiele, Illustration und mehr geben. Es handelt sich dabei um beeindruckende Abschlussarbeiten des Bachelor-Studiengangs Grafikdesign und Visuelle Kommunikation an der HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft, Standort Frankfurt.

Termin
17. Juli 2020 ab 20 Uhr

Ort
Frankfurt am Main,  http://design.hmkw.de/frankfurt/

Jahresausstellung 2020 an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Aufgrund der aktuellen Sicherheitsbestimmungen kann die Jahresausstellung nicht wie gewohnt stattfinden. Auf einer Website werden jedoch ab dem 17. Juli Arbeiten der BURG vorgestellt. Auch lädt die Ausstellung Diplome der Kunst vom 18. Juli bis 2. August vor Ort nach Halle (Saale) ein.

Termin
17. Juli bis 2. August 2020

Ort
Halle (Saale), www.burg-halle.de/jahresausstellung

ABK Stuttgart Online-Rundgang

Während der Campus Weißenhof aufgrund der aktuellen Situation geschlossen bleiben muss, werden die Arbeiten der rund 900 Studierenden der freien und angewandten Künste nicht in situ, sondern online auf der interaktiven Plattform https://rundgang.abk.live gezeigt. Einzig die Fenster einzelner Gebäude der Akademie dienen als Fläche für die Präsentation von Kunst.

Termin
17. bis 19. Juli 2020

Ort
Stuttgart

https://rundgang.abk.live

Werkschau Hochschule Pforzheim

Digitale Werkschau der Hochschule Pforzheim

Alles anders – in diesem Semester bleiben auch die Türen zur Hochschule Pforzheim geschlossen. Aber den Arbeiten der Studierenden wird dennoch Raum gegeben, viel mehr Raum als sonst. Die virtuelle Werkschau wird zeigen, mit welchen Themen sich die angehenden Designer*innen in diesem außergewöhnlichen Corona-Semester beschäftigt haben: offline, zuhause, online, alleine, miteinader. Browse by, say hi!

Termin
24. bis 31. Juli 2020

Ort
Pforzheim

werkschau.hs-pforzheim.de

summaery2020

Unter besonderen Bedingungen und mit vielen neuen Perspektiven findet in diesem Jahr die »summaery2020 remote« der Bauhaus-Universität Weimar statt. Der Zusatz »remote« (deutsch: entfernt) weist darauf hin: Die Orte der Jahresschau – sonst über den gesamten Stadtraum Weimars verteilt – werden bis auf wenige Ausnahmen ins Virtuelle verlegt. Ob von der heimischen Wohnzimmercouch, aus dem eigenen Garten oder vom Urlaubsort aus – verfolgt werden kann die gesamte Schau überall dort, wo es einen Rechner, ein Smartphone oder Tablet sowie eine Internetverbindung gibt.

Termin
30. Juli bis 2. August 2020

Ort
Bauhaus-Universität Weimar, dieses Jahr digital via: www.uni-weimar.de/summaery

Werschau HS Schwäbisch-Gmünd

Virtuelle Semesterausstellung: Real – digital. HfG – Zuhause.

Das Sommersemester 2020 ist außergewöhnlich. Die Semesterausstellung an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd auch! Die HfG stellt wie gewohnt aus, aber in diesem Semester virtuell: Mit einem 360-Grad Rundgang durch die Hochschule, dreidimensionalen Exponaten und beeindruckenden Studien- und Abschlussarbeiten in digitalen Räumen.

Termin
31. Juli – 2. August 2020

Ort
virtuell

www.ausstellung.hfg-gmuend.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren