PAGE online

Was tun nach dem Designstudium?

Handfeste Tipps für den Berufeinstieg ins Design – der Kreativkarriere-Ratgeber eines Profis, der kein Blatt vor den Mund nimmt.

Agentur Bewerbungsgespräch Grafikdesigner
© Paul Woods, Laurence King Publishing

Am Morgen nach der Abschlussfeier, die Flaschen von gestern liegen noch herum … Es ist der Moment, wo man begreift, dass nach dem schönen Designstudium der Ernst des Lebens anfängt, … Panik steigt auf … Hier fängt das Buch »Sh*t They Didn’t Tell You. How to Succeed in the Creative Industries« von Paul Woods an, Chief Creative Officer bei der Agentur Edenspiekermann in Los Angeles. Der gebürtige Dubliner kennt die internationale Designszene, hat schon für Kunden von Google bis Red Bull gearbeitet.

Und höchst unterhaltsam und lebensnah beantwortet er nun einem Karriereratgeber für die Kreativbranche die vielen Fragen, die sich Grafikdesign-Berufsanfänger:innen stellen.

Welche Stärken – außer gut zu gestalten! – braucht man für eine Grafikdesignkarriere? Was will ich überhaupt, welche der vielen Designrichtungen will ich einschlagen? Wie muss ein überzeugendes Design-Portfolio aussehen? Was sollte man beim Bewerbungsgespräch keinesfalls tun (siehe oben)? Wie kriegt man einen ein gutes Praktikum oder einen Job, den man wirklich liebt? Wie geht man mit dem langweiligen Businesskram um, der nunmal auch dazu gehört? Wie schafft man es, sich nicht vom Job oder irgendeiner Agentur auffressen zu lassen, sondern auch noch ein spaßiges Privatleben zu haben?

Seine Tipps hat Paul Woods nicht nur sprachlich, sondern auch optisch eingängig aufbereitet, mit handgezeichneten Infografiken und Illustrationen. Wir zeigen einige Beispiele und empfehlen den kleinen Ratgeber unumwunden allen Design-Absolventen:innen.

 

Berufsanfang als Designer Panik
© Paul Woods, Laurence King Publishing

 

Grafikdesigner:innen Berufseinstig nach dem Studium Checkliste
© Paul Woods, Laurence King Publishing

 

© Paul Woods, Laurence King Publishing

 

 

Paul Woods: Sh*t They Didn’t Tell You.
How to Succeed in the Creative Industries.
144 Seiten, 144 x 200 mm
15 Euro
Laurence King Publishing
ISBN 978-1-78627-953-8
Direkt auf der deutschen Website des Verlags bestellen

 

Produkt: PAGE 9.2018
PAGE 9.2018
Selfmarketing ++ 3D-Druck in der Designpraxis ++ Making-of: E-Learning-Videos ++ Portfolio: Fototrends & Mockup-Tools ++ UX Design: Buttons

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren