Plakat als Kunst: Uwe Loesch im Museum Folkwang

Punktum: Das Museum Folkwang präsentiert einen Querschnitt durch das gestalterische Werk von Uwe Loesch – angefangen Ende der 60er-Jahre bis heute



Punktum: Das Museum Folkwang präsentiert einen Querschnitt durch das gestalterische Werk von Uwe Loesch – angefangen Ende der 60er-Jahre bis heute.

Uwe Loesch ist der Grafikdesigner, der konsequent einen weißen und einen schwarzen Schuh trägt. Sein Markenzeichen. Doch berühmt ist er für seine Plakatarbeiten im Auftrag von Unternehmen, Museen, Festivals, Messen, Marken – und dem politischen Kabarett “Das Kom(m)ödchen” in seiner Wahlheimat Düsseldorf. Loesch setzt Bild und Schrift im Kontrast gegeneinander, baut Spannung auf, wählt überraschende Ausschnitte, irritierende Perspektiven, lässt hell und dunkel aufeinander prallen oder spielt Schärfe und Unschärfe gegeneinander aus. Und er konzentriert sich dabei vor allem auf die Schrift, weil „das Bild im Kopf viel stärker ist als das Abbild“ auf dem Papier.

Requiem. G8 Hokkaido Toyaka Summit 2008

Seine Arbeiten haben es bis in die Sammlung des Museum of Modern Art (MoMa) in New York geschafft: Sein schwarzweißes Plakat „Eskalationen“, das 1980 eine Ausstellung der Design-Studenten der Fachhochschule Düsseldorf ankündigte, seine zur Bildskulptur aufgeschichteten Polaroids, die zu dem Fotografie-Wettbewerb „Ihr schärfstes Sofort“ aufriefen – und auch seine Arbeit „Punktum“ von 1982, die Titelgeber dieser Ausstellung im neuen Essener Folkwang Museum ist. Als Besonderheit werden dort erstmals auch Großflächenplakate (2,52 x 3,56 m) Loeschs gezeigt.

Die Gegenwart der Dinge. 100 Jahre Ruhrlandmuseum Essen, 2004

www.scheisse.de (Plakat gegen neofaschistische Propaganda im Internet), 2000

Punktum: Plakatgestaltung von Uwe Loesch, Museum Folkwang, Essen, 17. April bis 13. Juni 2010

alle Abbildungen: © Uwe Loesch


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren