Branche & Karriere

Sie haben Fragen zu Jobprofilen und Gehältern? Oder sind auf der Suche nach Ausbildungs- und Studienangeboten? Oder benötigen Rat in Sachen Auftragsakquise, Umsatzssteuer und Urheberrecht? Hier finden Sie Antworten und Einblicke in den kreativen Berufsalltag.

mehr

Designer aus London in Berlin

Zur zweiten Talk-Reihe "London Calling" mit Designern aus London lädt designtransfer ein, die Galerie der Berliner Universität der Künste. 7.5., 19 Uhr Fiona Raby und Anthony Dunne14.5., 19 Uhr Dominic Robson21.5., 19 Uhr Marloes ten

mehr

Linkliste für Editorial Design

Gemaltes Centerfold von Diego Gravinese aus dem Postermagazin Stirato: Der in PAGE 06/09 enthaltene Artikel zum Thema "Editorial Design" wartet mit einem Bericht zur Magazinkonferenz Colophon auf. Vorgestellt werden unter anderem folgende

mehr

Noch 6 Tage bis zur next09!

Wer die next09 zum Thema Share Economy nicht verpassen will, sollte sich jetzt schleunigst hier anmelden. Die von SinnerSchrader organisierte Konferenz im Hamburger Kampnagel wartet am 5. und 6. Mai mit Vorträgen von unter anderem auf: Jeff Jarviz

mehr

Neue Portale: DMIG und MySpaceArts

Gleich zwei neue Designportale haben ihr Türen geöffnet:Zum einen eine altbekannte Plattform, Design made in Germany, zeigt sich nun als Projektschauplatz für Projekte aus den Federn deutscher Agenturen und Freelancer und kann unter

mehr

Anzeige

Masterstudium Gestaltung in Hildesheim

  "Im Master-Studium, das an der Fakultät Gestaltung in Hildesheim vier Semester dauert, werden die Grenzen zwischen Kunst, Design und Wirtschaft aufgelöst. Wer den Master in Hildesheim absolviert, erlangt besondere Fähigkeiten in

mehr

Magazin für nachhaltigen Lifestyle

“Bild”-Chefredakteur ADC-Mitglied

Wie es dazu kommt, dass Kai Diekmann jetzt zum Art Directors Club gehört, erklärt die Pressemitteilung des ADC zu 15 neuen Mitgliedern aus der Editorial-Disziplin. Da heisst es:In einem sektionsübergreifenden Fach-Aufnahmeverfahren, wie es

mehr

filmchen der woche:

Anzeige

Design statt Rente

Unter dem Namen pfeiffer design group geht in München eine neue Designagentur an den Start, hinter der der langjährige Mercedes-Designchef Peter Pfeiffer (65) steckt. Der Kreative blickt auf mehr als 40 Jahre Berufserfahrung im Bereich Design

mehr

Online-Kiosk für Fanzines

Einen virtuellen Kiosk der besonderen Art gibt es fortan unter http://www.gute-seiten.net. Dort hat Alain Bieber von rebel:art eine schöne Auswahl der kreativsten Fanzines und Magazine in Kleinstauflage zum käuflichen Erwerb zusammengestellt.

mehr

Kongress für nachhaltige Medienproduktion

Steinmeiers neues Signet

D

Anzeige

Life

Sprechen über Editorial Design

In der "Peugeot Avenue Berlin" Unter den Linden veranstaltet Face to Face e.V. am 23. April ab 19 Uhr die Talkrunde "ramp meets dong: Experten diskutieren Magazingestaltung". Dabei sind Wolfgang Seidl und Michael Köckritz, Artdirektor bzw.

mehr

Löw als Kosmetik-Couch… äh Coach

Witzig sind die Filme mit dem Bundestrainer, die Draftfcb unter Regie von Detlev Buck für NIVEA FOR MEN drehen liess. "Mit Jogi Löw hat Beiersdorf den idealen Botschafter für die Männerpflege-Marke NIVEA FOR MEN gewonnen. Er ist in

mehr

Digital Life Index

Microsoft Consumer & Online und Publicis haben unter rund tausend Schweizerinnen und Schweizern eine repräsentative Umfrage über die Rolle digitaler Medien und Technologien im Alltagsleben durchgeführt, deren Ergebnisse sie unter

mehr

Anzeige

Clubkunstinstallation Kubik in Hamburg

Nach Berlin und Barcelona gastiert ab nächster Woche die Club- und Kunstinstallation Kubik in einer alten Lagerhalle am Brandshof in Hamburg. Vom 2. April bis zum 14. Juni werden 154 industrielle Wassertanks von innen heraus beleuchtet, um so als

mehr

Interaction Design – envis precisely

Über den interaktiven Chemieraum von Thomas Gläser und Jens Franke hat PAGE ja bereits berichtet. Nun hat Thomas zusammen mit Philipp E Sackl die Agentur envis precisely gegründet und auch einen guten Artikel über das Interaction

mehr

PAGE berichtet über alles, was Kreative bewegt und was sie für ihre Karriere in der Design-, Kommunikations- und Medienbranche brauchen. Dazu gehören Branchenevents wie Konferenzen oder Werkschauen in Hochschulen ebenso wie Seminare, Agenturporträts und Berufspraxis-Tipps.

Eine Gestalter-Karriere beginnt meist mit dem Besuch einer Hochschule. Daher berichten wir über Studiengänge und Nachwuchs-Arbeiten und geben eine Übersicht über Werkschauen und Rundgänge in deutschen Hochschulen.

Wie es nach dem Studium weitergehen kann, zeigt unsere Serie »Jobprofile«: Hier fühlen wir den verschiedenen Akteuren der Kreativbranche auf den Zahn, befragen Social Media Manager, Artdirektoren, Scrum Manager und viele andere Kreativ-Worker nach ihrem Werdegang und ihrem Tätigkeitsprofil.

Zudem zeigen wir Arbeiten und Arbeitsweisen bekannter und hochdekorierter Kreativer – wie Mirko Borsche, Eike König oder Johannes Erler – und geben Tipps, wie man sich ebenso erfolgreich im Kreativbusiness positioniert. Zum Beispiel in unserer Berufspraxis-Kolumne in Kooperation mit der Allianz deutscher Designer AGD, in der wir Themen wie die Künstlersozialkasse, Auftragsakquise, Umsatzsteuer und Urheberrecht beleuchten.

Ein wichtiger Teil des Kreativbusiness ist die Selbstdarstellung. Deshalb bieten wir unserer Community mit »PAGE Portfolios« die einmalige Möglichkeit, sich mit ihren Arbeiten zu präsentieren. Jeden Monat wählen wir ein »Portfolio des Monats« aus, das wir in unserem Print-Magazin und auf der Website besonders hervorheben. Außerdem stellen wir in unserer Serie »Porträt der Woche« interessante Einzelkämpfer in Illustration, Fotografie, Grafik- und Digitaldesign vor – sowie spannende, neue Agenturen und Studios in unserer Serie »Agentur der Woche«.

Einen Einblick in die alltägliche Arbeitswelt der Kreativen gibt unsere Serie »Blick ins Studio«, in der wir sowohl großen, bekannten Agenturen wie Kolle Rebbe und KMS Team als auch kleineren, unbekannteren Agenturen und Freelancern wie QOOP und Artur Bodenstein in ihre Büros schauen.

Ein wichtiger Gradmesser für Erfolg in der Kreativbranche sind Rankings. Alljährlich ermitteln wir in unserem PAGE Kreativ-Ranking und einem PAGE Digital Ranking die Büros und Agenturen, die bei Kreativ-Contests besonders erfolgreich waren und somit zur kreativen Elite zählen. Die wichtigsten Wettbewerbe samt Kategorien, Einreichungsfristen und Kosten haben wir in einer Übersicht versammelt. Und auch die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards stellen wir regelmäßig vor.

Konferenzen, Workshops und Seminare sind gute Möglichkeiten, um sich fortzubilden und zu vernetzen. Deshalb bieten wir neben der Berichterstattung über spannende Kreativ-Events im deutschsprachigen Raum auch PAGE Seminare an. In ihnen vermitteln renommierte Designer handwerkliche und geschäftliche Strategien und Methoden für eine erfolgreiche Gestalter-Karriere – zum Beispiel Jochen Rädeker im Seminar »Leitmedium Design«, Jan Schwochow in »Infografik – Visual Storytelling« oder Bestsellerautor Mario Pricken in »Disruptive Creativity«.

Und last, not least gibt es da unseren PAGE Stellenmarkt! – Bleiben Sie auf dem Laufenden mit PAGE!