Branche & Karriere

Sie haben Fragen zu Jobprofilen und Gehältern? Oder sind auf der Suche nach Ausbildungs- und Studienangeboten? Oder benötigen Rat in Sachen Auftragsakquise, Umsatzssteuer und Urheberrecht? Hier finden Sie Antworten und Einblicke in den kreativen Berufsalltag.

mehr

Die Bild-Zeitung ist gefährlich – Wir sind Helden wollen nicht für die Bild werben

ADC Fieldwork: Design-Lösungen fürs Leben

In welcher Gesellschaft wollen wir eigentlich leben? Diese Frage wird Designstudenten von mindestens 40 Hochschulen in diesem Sommersemester umtreiben.

mehr

GWA vergibt 17. Goldjunior

Sieger feiern in Leipzig.

mehr

Red Dot Congress zum Thema Werte

Anzeige

Die Zukunft des Zeitungsdesigns

Workshop: Typografie im Bewegtbild

Neue Agentur: Karl Anders geht in Hamburg an den Start

Claudia Fischer-Appelt, Lars Kreyenhagen und Jan Schlomo Knopp haben sich zu Karl Anders zusammen getan und bieten ab sofort Konzepte, Ideen, Experimente, Klassiker etc. an.

mehr

Workshops zur Kundenbindung

Anzeige

Mehr Werbung auf Twitter?

Klitschkos werben für Warsteiner

Spiekermann-Ausstellung im Bauhaus

Das Bauhaus Archiv in Berlin nimmt die jüngste Auszeichnung Erik Spiekermanns als Design Persönlichkeit des Jahres beim Designpreis der Bundesrepublik Deutschland zum Anlass, ihm eine Ausstellung zu widmen.

mehr

Neue Event-Firma in Köln

Anzeige

Neues Netzwerk rund um 360°-Projektionen

Institutionen und Unternehmen, die sich mit 360°-Projektionen beschäftigen, haben eine neue Anlaufstelle: Das Innovationsforum 360° Lab lädt zu offenen Themenforen.

mehr

Milka verabschiedet sich von langjährigem Claim

Ein Stückchen Werbegschichte geht zuende. Denn Milka hat einen neuen Claim.

mehr

Markenrecht: Streit um o2-Logo

SinnerSchrader gründet Haasenstein

SinnerSchrader hat eine neue Tochter: Haasenstein ist eine Agentur für strategische Markenführung, kanalübergreifende Kampagnen und interaktive Kommunikation. Ihr Credo lautet: »Digital first – analog next«.

mehr

Anzeige

Amir Kassaei wird internationaler Kreativchef von DDB Worlwide

In letzter Zeit war es eher ruhig um den großen Kreativen, der sonst so gerne in der Öffentlichkeit stand. Bei DDB in Deutschland (seit Anfang des Jahres DDB Tribal) hat Amir Kassaei die kreative Verantwortung an Eric Schoeffler, Standortchef im Düsseldorfer Büro der Gruppe, sowie an Mathias Jahn und Stefan Setzkorn für die Tochterfirmen Heye und Rapp Germany abgegeben. Gestern bestätigten sich die Gerüchte um das Warum: Amir Kassaei wechselt auf Holding-Ebene und wird internationaler Kreativchef von DDB Worldwide.

mehr

Menschen als Marken

Können plus Charakter mal Kontinuität. So lautet die Formel, mit der die Deutsche Markenarbeit an ihre Projekte heran geht. Die neue Firma aus der Scholz & Friends-Holding Commarco bietet Markenaufbau und -führung für öffentliche Persönlichkeiten an.

mehr

PAGE berichtet über alles, was Kreative bewegt und was sie für ihre Karriere in der Design-, Kommunikations- und Medienbranche brauchen. Dazu gehören Branchenevents wie Konferenzen oder Werkschauen in Hochschulen ebenso wie Seminare, Agenturporträts und Berufspraxis-Tipps.

Eine Gestalter-Karriere beginnt meist mit dem Besuch einer Hochschule. Daher berichten wir über Studiengänge und Nachwuchs-Arbeiten und geben eine Übersicht über Werkschauen und Rundgänge in deutschen Hochschulen.

Wie es nach dem Studium weitergehen kann, zeigt unsere Serie »Jobprofile«: Hier fühlen wir den verschiedenen Akteuren der Kreativbranche auf den Zahn, befragen Social Media Manager, Artdirektoren, Scrum Manager und viele andere Kreativ-Worker nach ihrem Werdegang und ihrem Tätigkeitsprofil.

Zudem zeigen wir Arbeiten und Arbeitsweisen bekannter und hochdekorierter Kreativer – wie Mirko Borsche, Eike König oder Johannes Erler – und geben Tipps, wie man sich ebenso erfolgreich im Kreativbusiness positioniert. Zum Beispiel in unserer Berufspraxis-Kolumne in Kooperation mit der Allianz deutscher Designer AGD, in der wir Themen wie die Künstlersozialkasse, Auftragsakquise, Umsatzsteuer und Urheberrecht beleuchten.

Ein wichtiger Teil des Kreativbusiness ist die Selbstdarstellung. Deshalb bieten wir unserer Community mit »PAGE Portfolios« die einmalige Möglichkeit, sich mit ihren Arbeiten zu präsentieren. Jeden Monat wählen wir ein »Portfolio des Monats« aus, das wir in unserem Print-Magazin und auf der Website besonders hervorheben. Außerdem stellen wir in unserer Serie »Porträt der Woche« interessante Einzelkämpfer in Illustration, Fotografie, Grafik- und Digitaldesign vor – sowie spannende, neue Agenturen und Studios in unserer Serie »Agentur der Woche«.

Einen Einblick in die alltägliche Arbeitswelt der Kreativen gibt unsere Serie »Blick ins Studio«, in der wir sowohl großen, bekannten Agenturen wie Kolle Rebbe und KMS Team als auch kleineren, unbekannteren Agenturen und Freelancern wie QOOP und Artur Bodenstein in ihre Büros schauen.

Ein wichtiger Gradmesser für Erfolg in der Kreativbranche sind Rankings. Alljährlich ermitteln wir in unserem PAGE Kreativ-Ranking und einem PAGE Digital Ranking die Büros und Agenturen, die bei Kreativ-Contests besonders erfolgreich waren und somit zur kreativen Elite zählen. Die wichtigsten Wettbewerbe samt Kategorien, Einreichungsfristen und Kosten haben wir in einer Übersicht versammelt. Und auch die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards stellen wir regelmäßig vor.

Konferenzen, Workshops und Seminare sind gute Möglichkeiten, um sich fortzubilden und zu vernetzen. Deshalb bieten wir neben der Berichterstattung über spannende Kreativ-Events im deutschsprachigen Raum auch PAGE Seminare an. In ihnen vermitteln renommierte Designer handwerkliche und geschäftliche Strategien und Methoden für eine erfolgreiche Gestalter-Karriere – zum Beispiel Jochen Rädeker im Seminar »Leitmedium Design«, Jan Schwochow in »Infografik – Visual Storytelling« oder Bestsellerautor Mario Pricken in »Disruptive Creativity«.

Und last, not least gibt es da unseren PAGE Stellenmarkt! – Bleiben Sie auf dem Laufenden mit PAGE!