Branche & Karriere

Sie haben Fragen zu Jobprofilen und Gehältern? Oder sind auf der Suche nach Ausbildungs- und Studienangeboten? Oder benötigen Rat in Sachen Auftragsakquise, Umsatzssteuer und Urheberrecht? Hier finden Sie Antworten und Einblicke in den kreativen Berufsalltag.

mehr

„Die Frau wie du und ich ist potthässlich“ Ein Kommentar Rolf Scheider

Brigitte ohne Models. Die Ansage, von Gruner + Jahr, in der „Brigitte“ künftig keine professionellen Mannequins mehr zu zeigen, sondern nur noch „normale Frauen“, sorgte für rege Diskussion allerorts. „Endlich mal jemand, der die Modebranche in die richtige Richtung lenkt”, finden die einen. „Reine PR“, kritisieren die Anderen. Page Online hat Model-Experte und Casting Director Rolf Scheider nach seiner Meinung gefragt. Seinen Kommentar lesen Sie hier, mehr Meinung zum Thema finden Sie in der Printausgabe PAGE 03.2010, die am 2. Februar erscheint.

mehr

Absolventenausstellung an der HAWK Hildesheim Fakultät Gestaltung

78 Absolventen der HAWK, Fakultät Gestaltung präsentieren ihre Abschlussarbeiten

mehr

Tag der offenen Hochschultür am 30. Januar 2010 in Dessau

Einladung zum TOHST 2010

mehr

Aperto steigt bei Plantage ein

Plantage holt sich Unterstützung. Mehrheitseigner der Berliner Kreativschmiede ist ab sofort die Digitalagentur Aperto, ebenfalls in Berlin.

mehr

Anzeige

Gestalter im Gespräch: Odermatt+Tissi

„Gespräche übers Gestalten“ – eine recht spannende Mischung aus sehr bekannten und eher unbekannten Designern. Made bei A5+, präsentiert von PAGE.

mehr

TRACKnFIELD und 908 Video kooperieren

Das Berliner Produzenten-Team TRACKnFIELD und die Postproduktion 908 Video, ebenfalls Berlin, tun sich zusammen. Die Kooperation startet unter dem Namen 908 Video – Design and Production of Motion Content und bietet Kunden alle Dienstleitungen im Bereich Bewegtbildproduktion aus einer Hand an.

mehr

DAM Berlin widmet sich den Gamern

DAM zeigt künstlerische Positionen zum Thema Computerspiele. Im Rahmen der Transmediale stellt die Berliner Galerie Arbeiten von France Cadet, Todd Deutsch, Mark Essen, Joan Leandre und Jason Rohrer sowie von der Kombo Tales of Tales aus.

mehr

Teamerweiterung bei MIKS Konzepte

Die Hamburger Agentur MIKS Konzepte hat einen neuen Key Account Manager an Bord geholt. Daniel Zuberbühler unterstützt das 20-köpfige Team ab sofort in den Aufgabenfeldern Beratung und Neukundenkontakt.

mehr

Anzeige

Ausstellung Katharina Gaenssler

Die Arbeit von Fotografin Katharina Gaenssler kann man nur obsessiv nennen. Jetzt widmet ihr das Sprengel Museum in Hannover eine Werkschau.

mehr

„Grafikdesigner verdienen so wenig wie nie zuvor“

Die Veröffentlichung angeblicher Gehaltsstrukturen im Grafik-Design – zunächst durch den Stern und in der Folge (allerdings ohne den Hinweis, dass der Stern-Durchschnittswert auf Basis von weniger als 25 Befragten zustande kam) durch Welt kompakt und Welt mobil – hat für Wirbel gesorgt und bedarf der dringenden Korrektur – findet Johannes Erler. Seine Gegenrede auf Fontblog.de löste eine lange Kommentarkette aus.

Ein Interview zum Thema lesen Sie in der Printausgabe PAGE 03.2010, die am 2. Februar erscheint, die komplette Gegenrede von Johannes Erler finden Sie hier.

mehr

True City: Nikes Städteführer fürs iPhone

Nach Adidas macht sich auch Nike daran, die jugendlichen und streetsmarten iPhone-Nutzer zu bedienen

mehr

Mikrofon-Onlineshop

Eigentlich ist die Spezialität von Pfeffer Design ja Motion Design für Kunden wie ZDF, Vox, Ogilvy & Mather oder Gramm …

mehr

Anzeige

Grosses Fragezeichen

Gerade erreichte uns eine Pressemitteilung des Microstockanbieters Fotolia mit einem Rückblick auf 2009 und die drei übers Jahr meistverkauften Bilder

mehr

Die Elbedesigncrew in St. Pauli

Die Elbedesigncrew ist umgezogen. In einem Umzugsfilm gewährt die Packaging-Agentur Einblicke hinter die Kulissen ihrer neuen Räumlichkeiten auf St. Pauli.

mehr

Peter Schmidt Group befördert Gregor Ade

Die Peter Schmidt Group erweitert ihre Führungsebene. Ab sofort leitet Gregor Ade als Chief Creative Officer den Frankfurter Standort der Branding-Agentur.

mehr

Carmen Homsky wird Landor-CD in Hamburg

Carmen Homsky ist neue Kreativdirektorin bei  in Hamburg. Die 34-Jährige leitet das 16-köpfige Design-Team der Agentur und soll für verstärkten kreativen Output sorgen.

mehr

Anzeige

Out Of Order – Störung als Prinzip in Bremen

Stöhrung ist der Leitfaden für die Modetagung Out Of Order – Störung als Prinzip an der Bremer Hochschule für Künste vom 22. bis 24. Januar 2010.

mehr

Röffen wechselt zu Kemper Trautmann

Nach beinahe acht Jahren bei TBWA verlässt Kai Röffen die Agentur. Der Kreativchef und Managing Director hat mit André Kemper und Mcihael Trautmann angebandelt und wird im Laufe dieses Jahres eine Kemper-Trautmann-Niederlassung mit dem Namen KT West gründen.

mehr

PAGE berichtet über alles, was Kreative bewegt und was sie für ihre Karriere in der Design-, Kommunikations- und Medienbranche brauchen. Dazu gehören Branchenevents wie Konferenzen oder Werkschauen in Hochschulen ebenso wie Seminare, Agenturporträts und Berufspraxis-Tipps.

Eine Gestalter-Karriere beginnt meist mit dem Besuch einer Hochschule. Daher berichten wir über Studiengänge und Nachwuchs-Arbeiten und geben eine Übersicht über Werkschauen und Rundgänge in deutschen Hochschulen.

Wie es nach dem Studium weitergehen kann, zeigt unsere Serie »Jobprofile«: Hier fühlen wir den verschiedenen Akteuren der Kreativbranche auf den Zahn, befragen Social Media Manager, Artdirektoren, Scrum Manager und viele andere Kreativ-Worker nach ihrem Werdegang und ihrem Tätigkeitsprofil.

Zudem zeigen wir Arbeiten und Arbeitsweisen bekannter und hochdekorierter Kreativer – wie Mirko Borsche, Eike König oder Johannes Erler – und geben Tipps, wie man sich ebenso erfolgreich im Kreativbusiness positioniert. Zum Beispiel in unserer Berufspraxis-Kolumne in Kooperation mit der Allianz deutscher Designer AGD, in der wir Themen wie die Künstlersozialkasse, Auftragsakquise, Umsatzsteuer und Urheberrecht beleuchten.

Ein wichtiger Teil des Kreativbusiness ist die Selbstdarstellung. Deshalb bieten wir unserer Community mit »PAGE Portfolios« die einmalige Möglichkeit, sich mit ihren Arbeiten zu präsentieren. Jeden Monat wählen wir ein »Portfolio des Monats« aus, das wir in unserem Print-Magazin und auf der Website besonders hervorheben. Außerdem stellen wir in unserer Serie »Porträt der Woche« interessante Einzelkämpfer in Illustration, Fotografie, Grafik- und Digitaldesign vor – sowie spannende, neue Agenturen und Studios in unserer Serie »Agentur der Woche«.

Einen Einblick in die alltägliche Arbeitswelt der Kreativen gibt unsere Serie »Blick ins Studio«, in der wir sowohl großen, bekannten Agenturen wie Kolle Rebbe und KMS Team als auch kleineren, unbekannteren Agenturen und Freelancern wie QOOP und Artur Bodenstein in ihre Büros schauen.

Ein wichtiger Gradmesser für Erfolg in der Kreativbranche sind Rankings. Alljährlich ermitteln wir in unserem PAGE Kreativ-Ranking und einem PAGE Digital Ranking die Büros und Agenturen, die bei Kreativ-Contests besonders erfolgreich waren und somit zur kreativen Elite zählen. Die wichtigsten Wettbewerbe samt Kategorien, Einreichungsfristen und Kosten haben wir in einer Übersicht versammelt. Und auch die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards stellen wir regelmäßig vor.

Konferenzen, Workshops und Seminare sind gute Möglichkeiten, um sich fortzubilden und zu vernetzen. Deshalb bieten wir neben der Berichterstattung über spannende Kreativ-Events im deutschsprachigen Raum auch PAGE Seminare an. In ihnen vermitteln renommierte Designer handwerkliche und geschäftliche Strategien und Methoden für eine erfolgreiche Gestalter-Karriere – zum Beispiel Jochen Rädeker im Seminar »Leitmedium Design«, Jan Schwochow in »Infografik – Visual Storytelling« oder Bestsellerautor Mario Pricken in »Disruptive Creativity«.

Und last, not least gibt es da unseren PAGE Stellenmarkt! – Bleiben Sie auf dem Laufenden mit PAGE!