Ligalux expandiert nach München

Jan Kruse

Ende März ist Frog Design von Herrenberg nach München gezogen – jetzt schlägt eine weitere Designagentur ihre Zelte in der bayerischen Landeshauptstadt auf. Ligalux eröffnet eine zusätzliche Dependance in München.



Jan Kruse

Ende März ist Frog Design von Herrenberg nach München gezogen – jetzt schlägt eine weitere Designagentur ihre Zelte in der bayerischen Landeshauptstadt auf. Ligalux eröffnet eine zusätzliche Dependance in München. Jan Kruse, Geschäftsführer der Agentur mit Hauptsitz in Hamburg, begründet die Expansion mit dem steigenden Bedarf an Markenkommunikation in Süddeutschland. Ligalux, Teil der Agenturgruppe Fischer Appelt, betreut bereits das hier ansässige Burda Community Network sowie Pinta Elements. Zudem konnte ein Neukunde aus dem Segment Moodfood gewonnen werden. Außer, dass es sich bei dem Auftrag um die strategische Betreuung für eine Produktinnovation handelt, will die Agentur noch nichts verraten. Die Leitung des Münchener Büros übernimmt Barbara Littig. Sie kommt vom Münchner Standort von Fischer Appelt Relations, wo sie für die Entwicklung von interdisziplinären Gestaltungskonzepten verantwortlich war. In ihrer neuen Position soll sie sich unter anderem um die Zusammenarbeit der Schwestern Fischer Appelt Relations und Ligalux kümmern.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren