PAGE online

Dyrdee Media gründet 3D-Unit

Dyrdee Media hat seine 3D-Kompetenzen in einer eigenen Unit gebündelt. Die neue Abteilung der Berliner Agentur für Motion Graphics firmiert passender Weise unter dem Namen 3dee und unterliegt der Leitung von Radoslaw Jamrog. 

Dyrdee Media hat seine 3D-Kompetenzen in einer eigenen Unit gebündelt. Die neue Abteilung der Berliner Agentur für Motion Graphics firmiert passender Weise unter dem Namen 3dee und unterliegt der Leitung von Radoslaw Jamrog. Bevor er als Supervisor fest an Bord des Unternehmens kam, arbeitet er mit dessen Team bereits auf unterschiedlichen Projekten zusammen. In seiner neuen Position berichtet er an die Dyrdee-Gründer und Kreativdirektoren Ljubisa Djukic und Ole Keune. Seiner Tätigkeit als Dozent an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam wird Jamrog weiter nachgehen.

Zu den bekanntesten Arbeiten von Dyrdee Media aus jüngerer Vergangenheit gehört das On Air Design des Kindersenders Nickelodeon. Das oben abgebildete, im Auftrag von MTV entstandene Projekt sahnte zahlreiche Preise ab, darunter einen goldenen Design-Löwen in Cannes.

Produkt: PAGE 2022-04
PAGE 2022-04
Branding in Social Media ++ Mehr Produktivität: Tipps & Tools ++ Metaverse: Hype oder Chance? ++ Making-of Website und 3D-Grafiken zum Klimawandel ++ ENGLISH SPECIAL Wendy MacN-aughton ++ Redesign der Loacker-Wortmarke ++ Leadership by Design ++ Zertifikat für Gemein-wohl-Ökonomie ++ EXTRA Job & Karriere: Studium, Aus- und Weiterbildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren