PAGE online

Die schönsten Franzosen kommen aus New York

Ob wohl wieder Busladungen voller Kegelvereine nach Berlin fahren wie schon zur MoMA-Ausstellung? Selbst der bravste Kunstbanause kann jedenfalls nichts falsch machen bei der Ausstellung französischer Meister aus dem New Yorker Metropolitan

image

Ob wohl wieder Busladungen voller Kegelvereine nach Berlin fahren wie schon zur MoMA-Ausstellung? Selbst der bravste Kunstbanause kann jedenfalls nichts falsch machen bei der Ausstellung französischer Meister aus dem New Yorker Metropolitan Museum of Art, die ab morgen in der Berliner Neuen Nationalgalerie zu sehen sind. Für die Kampagne, die mit der Übereinstimmung der Luftpost- und Nationalfarben Frankreichs spielt, sorgte MetaDesign.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren