PAGE online

Creatives for …? PAGE 03.2020 widmet sich der Zukunft des Designs

Wird Design unsichtbar? Können wir mit Design die Welt verändern? Ist Richtig das neue Schön? – Sie sind gefragt!

The Future of Design 8 Thesen Jochen Rädeker PAGE
Illustration: DamienGeso/stock.adobe.com

»The Future of Design – Design the Future« lautet das Motto von PAGE 03.2020, in der wir zum Diskurs über den Wandel unseres Berufsstands einladen. Denn auch unsere Zukunft entsteht nicht einfach so aus der Fortschreibung wirtschaftlicher und technischer Entwicklungen. Das meist sprunghafte Aufkommen von Veränderungen hängt immer auch an gesellschaftlichen Vorstellungen – einschließlich unserer ureigensten: Die Frage nach der Zukunft unseres Metiers ist letzten Endes eine psychologische, eine Frage unseres Mindsets, unseres Selbstverständnisses, unserer Haltung. Sie ist multioptional.

Wie also sieht unsere Zukunft aus, welche Zukunft wollen wir?

Jochen Rädeker hat uns seine Thesen geschickt. Er ist Gründer und Inhaber einer der führenden Designagenturen, langjähriger Vorstand und Präsident des Art Directors Club für Deutschland, Professor für Corporate Design und Corporate Identity und mit internationalen Kreativpreisen nur so überhäuft. Und nein, er erhebt keinen Anspruch auf das einzig wahre Szenario für die Zukunft – natürlich nicht. Im Gegenteil, er stellt seine Gedanken zur Diskussion und freut sich auf den Austausch. Mit den um eine Replik gebetenen Kreativen Stefan Sagmeister,  Boris Kochan, Mara Recklies, Christian Zöllner … und mit Ihnen: in PAGE 03.2020 beziehungsweise auf PAGE Online.

Debatte um zeitgemäße Rolle des Designs

Wenn wir die Welt nach unseren Vorstellungen mitgestalten wollen, dann sollten wir uns nicht nur an der Debatte um eine zeitgemäße Definition der Rolle des Designs beteiligen, sondern auch für die Wirkmacht unseres Tuns einstehen. Denn ohne visionäre Ideen, die Lust auf Neues machen, überlassen wir die Zukunft all jenen, die mit Zukunft lediglich den Verlust des Bestehenden verbinden und mit der Vergangenheit Demagogie betreiben. So lautet denn auch der Grundtenor der Artworks-Strecke, zu der wir die erfolgreichsten Agenturen anlässlich des diesjährigen PAGE Ranking eingeladen haben, na klar: »Creatives for Future!«.

PDF-Download: PAGE 03.2020

Debatte: The Future of Design ++ Visual Trend: Cultural Cross-over ++ Für Kunden im Nahen Osten arbeiten ++ Top-Schriften für UI Design und Coding ++ Kundenbindung durch Erlebnisse: Innovationsprojekt für adidas ++ CD/CI: Vom PDF-Bericht zum kompletten Branding ++ EXTRA: Top 50: PAGE Ranking 2020

8,80 €
10,80 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB
Produkt: eDossier »Gestaltungsregeln auf dem Prüfstand«
eDossier »Gestaltungsregeln auf dem Prüfstand«
Was ist gutes Design heute? Neue Designregeln für alte & neue kreative Berufe

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren