Burmarider: »Die Berge sind so steil…«

Seit 18 Tagen sind die beiden Stuttgarter Designer Florian Fischer und Florian Niethammer mittlerweile an der Grenze Thailands mit dem Fahrrad unterwegs. Der PAGEWebblog hatte ja unter anderem bereits ausführlich von dem Marathon berichtet.



image

Seit 18 Tagen sind die beiden Stuttgarter Designer Florian Fischer und Florian Niethammer mittlerweile an der Grenze Thailands mit dem Fahrrad unterwegs. Der PAGEWebblog hatte ja unter anderem bereits ausführlich von dem Marathon berichtet. Für alle Interessierten Leser hat SpiegelOnline jetzt die Beiden interviewt. Man bekommt so einen kleinen Einblick in die Lage vor Ort – und vorallem um die Lage der beiden sympathische Schwaben. Etwas verwunderlich ist weiterhin die, aus meiner Sicht, schwache Beteiligung anderer »Informationsdistributoren« im Netz an dieser Aktion – so erblickt man auf Technorati auf gerade Mal fünf weitere Blogs, die auf das brisante Thema und/oder auf die tolle Aktion aufmerksam machen. Das ist Schade. Denn Unterstützung kostet nichts. Wir wünschen den beiden trotzdem weiterhin viel Erfolg bei dieser Aktion wünschen weitere 1012 virtuelle Radler die die Aktion für unterstützenswert halten.

Das Interview: http://www.spiegel.de/reise/fernweh/0,1518,492952-2,00.html

Tägliche Videos direkt aus Thailand, Spendeninformationen, wie man ein virtueller Radler wird, wie man sonst die Aktion unterstützen kann, Presseberichte und vieles mehr. All das gibt es auf http://www.burmariders.com/

Blogs die bereits über die Burmarider berichteten: http://technorati.com/posts/tag/burmarider
Durch Technorati bin ich auf Lenas Blog gestolpert, der ebenfalls sehr lesenswert ist: http://lenaweller.blogspot.com/


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren