PAGE online

After School Club lädt zur dritten Runde

Z

um dritten Mal lädt der After School Club internationale Studenten zu kostenlosen Workshops mit bekannten Designern ein – diesmal vom 24. bis 28. März 2014.

 

Im Jahr 2012 riefen Eike König und Alexander Lis den »After School Club« ins Leben. Wir sprachen damals mit Eike König über das kostenlose Kreativ-Festival, das in den Unterrichtsräumen der Hochschule für Gestaltung in Offenbach stattfindet, während diese in den Semesterferien leer stehen. Das Event stieß auf eine so positive Resonanz, dass es 2013 wiederholt wurde – und dass jetzt der Termin für 2014 bekannt gegeben wurde.

Dieses Jahr findet der After School Club vom 24. bis 28. März statt. Studenten aus aller Welt sind eingeladen und können sich online anmelden. Über vier Tage werden sie das diesjährige Thema »Values/Werte« inhaltlich reflektieren und visuell erkunden, wobei sie in sechs Workshops von international anerkannten Künstlern und Designern betreut werden. Für das diesjährige Festival konnten Felix & Mathis Pfäffli (CH), Tobias Rehberger (D), OK RM (UK), Stefan Diez (D), Studio Moniker (NL) und Rejane Dal Bello (UK) gewonnen werden.

Mehr über das kostenlose Event finden Sie auch auf Facebook.

Produkt: PAGE 1.2018
PAGE 1.2018
Reality Check für Designer +++ LIA 2017 +++ Making-of: Interaktive 3D-Karten +++ Progressive Web Apps +++ Webtypografie-Basics: Font-Rendering

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren