PAGE online

2 Chairwomen: Die ADC-Jury für 2021 steht

Liz Taylor von Leo Burnett führt die ADC Award Jury an, Gepa Hinrichsen leitet den ADC Talent Award.

ADC Award Juryvorsitzende 2021

Liz Taylor ist Global Chief Creative Officer bei Leo Burnett sowie CCO von Publicis Communications North America. Am 4. und 5. Mai 2021 wird sie die Jury der ADC Awards virtuell aus Chicago leiten. Sie ist gespannt auf die Arbeiten, die in diesen – nun ja – »besonderen« Zeiten entstanden: »Following a year that pushed both creativity and innovation to the limits, it feels like we’re benchmarking an era. We’re bringing creativity into the future.«

Gepa Hinrichsen ist freie Texterin und Beraterin, die früher für Springer & Jacoby Cannes Löwen gewann und 2004 ihre eigene Agentur Zoo gründete. Sie war selbst ein Young Talent, als sie mit gerade mal 20 Jahren in den ADC aufgenommen wurde. Jetzt sitzt sie der Jury des ADC Talent Awards vor.

Die Verantwortungsbereiche der Chairwomen umfassen neben repräsentativen Aufgaben die neutrale Vermittlung in den Jurysitzungen.

Neben den beiden Leading Ladys gab der ADC auch die weiteren Mitglieder und Vorsitzenden der diesjährigen Jurys bekannt. Insgesamt gibt es 435 Juror:innen in 29 Jurys. Die Juryarbeit läuft auch dieses Jahr wieder rein virtuell.

Eine Übersicht über alle Juroren gibt es auf der Website des ADC.

Mehr zum Thema:

ADC Festival 2021: Superkraft Kreativität

ADC Festival 2021 Key Visual PuddingBild: ©Überground/ADC
Produkt: Download PAGE Kreativ-Ranking 2020
Download PAGE Kreativ-Ranking 2020
Das sind die 50 kreativsten deutschen Agenturen und Designbüros

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren