Willße mippm rauchen aufhörn

  Frank Höhne, Student der Kunsthochschule Berlin-Weißensee (Studiengang Cisuelle Kommunikation) hat mit seiner Diplomarbeit das Buch »willße mippm rauchen aufhörn« ein tolles Werk für all diejenigen



 

Frank Höhne, Student der Kunsthochschule Berlin-Weißensee (Studiengang Cisuelle Kommunikation) hat mit seiner Diplomarbeit das Buch »willße mippm rauchen aufhörn« ein tolles Werk für all diejenigen geschaffen, die sich ebenfalls das Rauchen entwöhnen möchten.

»Ich habe diverse Jahre geraucht und dies auch sehr genossen. Nur verhalt ich mich in Dingen, welche mir zusagen recht maßlos, weshalb ich einen Weg aus der „Sucht“ suchte.
Beim recherchieren im Feld der Raucherentwöhnung fiel mir der Missstand auf, dass es eigentlich keine Maßnahmen gibt, welche mich ansprechen. Also entschied ich mich eine Entwöhnung für mich selbst zu konzipieren. Als Illustrator hoffte ich, der Umgang mit dem Stift ist angemessener als ein Nikotinpflaster. Daraus entstand dieses Buch, welches den Weg und gleichzeitig Bereiter dessen, also eine illustrative Suchtbewältigung aufzeigt, dabei aber deutlich sagt, ja ich rauche gern und nicht den schweren Zeigefinger erhebt.«

Das Buch kann unter http://frankhoehne.de/frankhoehne_willssemippmrauchenaufhoern.pdf kostenlos runtergeladen werden. Via: BenjaminF.


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren