Junge Kunst: Glass Crash Feeling in Berlin

In den Berliner Galerien September und Schaulager Barbara Thumm sind die Stipendiatinnen von Goldrausch zu sehen.



In den Berliner Galerien September und Schaulager Barbara Thumm sind die Stipendiatinnen von Goldrausch zu sehen.

Zum 20jährigen Jubiläum des Künstlerinnenprojekts Goldrausch werden 15 internationale Stipendiatinnen im Gallery District am Checkpoint Charlie gezeigt – darunter auch die Fotokünstlerinnen Elly Clark, die britische Erben im Stil des viktorianischen Malers George Richmond porträtiert, Lisa Jugert, die Fotografie als Wahrnehmungs- und Erinnerungsapparat thematisiert und Miriam Steinhauser, die Stadtfotografien mit Zeichnungen und gesprayten Tags kombiniert.

Die Arbeit der Künstlerinnen ist in 15 in individueller Zusammenarbeit mit Grafikern entstandenen Einzelkatalogen in einer Box zusammengefasst.

Während der Ausstellung, die noch bis zum 18. Dezember zu sehen ist, finden in der Galerie September zahlreiche Veranstaltungen statt (siehe Kalender).

Alle Arbeiten in der Galerie:


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren