Illustriertes Animationsvideo über Freud und Jung

Hier kann man sich in gut vier Minuten die Beziehungsgeschichte von Sigmund Freud und Carl Gustav Jung anschauen …



Philosophy Feuds: Freud vs Jung
© Andrew Khosravani

Das Verhältnis beziehungsweise die Freundschaft zwischen den beiden Psychoanalytikern Sigmund Freud und Carl Gustav Jung war eine ganz besondere. Die Geschichte dieser komplexen Beziehung kann man sich jetzt als illustriertes animiertes Video anschauen – sehr schön umgesetzt und informativ.

Wer sich ein wenig mit dem Thema Psychoanalyse auskennt, dem dürften die erzählten Geschehnisse des Videos nicht gänzlich unbekannt sein, und dennoch lohnt es sich auch für diejenigen, es sich anzuschauen.

Leicht nachvollziehbar, informativ illustriert und aufbereitet, in angenehmer Farbgebung sowie tollem Sound Design möchte man diese Videosequenz bis zum Ende sehen.

»Philosophy Feuds: Freud vs. Jung« wurde kürzlich vom Animator und Illustrator Andrew Khosravani aus London, aber derzeit in Madrid lebend, auf Vimeo online veröffentlicht. Seine Arbeiten zeichnen sich oft dadurch aus, dass er komplexe Inhalte leicht und visuell ansprechend mit einem Hauch von surrealem Flair darzustellen vermag. Viele sind bereits in namhaften Medien-Angeboten wie beispielsweise The New York Times, BBC oder Dazed & Confused erschienen.

Vor circa einem Jahr wurde übrigens auch ein illustriertes Video über Sartre und Camus auf seinem Vimeo-Account online gestellt.

»Philosophy Feuds: Freud vs. Jung« in voller Länge:


Credits:

Director/Animator: Andrew Khosravani
Producer: Kellen Quinn
Autor: Sam Dresser
Sound Designer: Eli Cohn, Ben Chesneau, Maya Peart
Erzähler: Travis Brecher

 


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren