PAGE online

Illustrierte Märchen vom Winter

Es wird langsam kalt – Zeit für das opulent von verschiedenen berühmten Illustratoren bebilderte »Wintermärchenbuch«.

In diesem großformatigen Band nämlich kann man nicht nur 13 schöne Erzählungen aus aller Welt entdecken, sondern ebensoviele Illustratoren. Herausgeber Noel Daniel hat »Wintermärchenbuch« dasselbe Prinzip verfolgt, wie bei den Bändern »Die Märchen von Hans Christian Andersen« und »Die Märchen der Gebrüder Grimm« – nämlich dazu jeweils einige der bemerkenswertesten klassischen Illustrationen der letzten hundert Jahre zusammenzutragen.

So findet man in den Wintermärchen bunte Fünziger-Jahre-Illustrationen der Münchnerin Beatrice Braun-Fock ebenso wie eine von Marie Hall Ets 1959 illustrierte Geschichte aus Mexiko, Joan Walsh Anglunds »Cowboyweihnachten« von 1972 ebenso wie das schwedische Märchen vom roten Holzpferdchen von Elsa Moeschlin aus den zwanziger Jahren.

Kurz, perfekt zum Schmökern und Schwelgen für Groß und Klein und zweifelsohne das schönste Kinderbuch für diesen garantiert noch kommenden Winter.

 

 

Das Wintermärchenbuch. 13 Erzählungen aus aller Welt
Herausgegen von Noel Daniel
Hardcover, in Leinen gebunden, 23 x 28,7 cm
324 Seiten
29,99
Taschen Verlag

 
»Winter and the Children« Illustration von der niederländisch-deutschen Künstlerin Beatrice Braun-Fock, 1959.
Bild: TASCHEN / Beatrice Braun-Fock
1/9
»Winter and the Children« Illustration von niederländisch-deutscher Künstlerin Beatrice Braun-Fock, 1959.
Bild: TASCHEN / Beatrice Braun-Fock
2/9
»The Red Horse« Illustration von der schwedischen Künstlerin Elsa Moeschlin, 1927.
Bild: TASCHEN / Elsa Hammer-Moeschlin, 2014
3/9
“Children of the Northlights” Illustration von Ingri und Edgar Parin d’Aulaire, 1935.
Bild: TASCHEN / Ingri and Edgar Parin d’Aulaire, 1935; erneuert 1962. Reprint mit Erlaubnis von Per Ola d
4/9
»A Cowboy’s Christmas« Illustration von dem amerikanischen Künstler Joan Walsh Anglund, 1972.
Bild: TASCHEN / Joan Walsh Anglund, 1972. Reprint mit Erlaubnis von Andrew McMeel Publishing, 2014
5/9
»Nine Days of Christmas« Illustration von dem amerikanischen Künstler Marie Hall Ets, 1959.
Bild: TASCHEN / by Marie Hall Ets and Aurora Labastida. Reprint mit Erlaubnis von SLL/Sterling Lord Literi
6/9
»Marilyn and the Snow Children« Illustration von der deutschen Künstlerin Sybille von Olfers, 1905.
Bild: TASCHEN / Sybille von Olfers, 1905
7/9
»Moy Moy« Illustration von dem italienisch-amerikanischem Künstler Leo Politi, 1960.
Bild: TASCHEN / The Estate of Leo Politi, 2014
8/9
»The Ballad of the Snow King« Illustration von dem berühmten polnischen Künstler Zbigniew Rychlicki, 1968.
Bild: TASCHEN / Bild von Zbigniew Rychlicki Halina and Andrzej Rychlicki, 2014
9/9
Produkt: eDossier »Falz- und Bindetechniken«
eDossier »Falz- und Bindetechniken«
Ratgeber Falz- und Bindetechniken: Effektive Produktioner-Tipps für Buchgestaltung, Editorial Design und Kalender-Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren