PAGE online

Bär auf der Brust

N

eu in der German Garment Kollektion: Max Gärtners großartige Tier-Illustrationen.

 

Max Gärtner hat ein Herz für Tiere. Für Giraffen, die aus Fäden bestehen und aus wunderbar losen Enden, für grimmige Orang-Utans, verschmitzte Büffel oder Vögel, die sich aus ihren Artgenossen zusammensetzen.

Im April wird jetzt bei German Garment ein Best-of seiner Tierporträts als Kollektion erscheinen – und als Siebdruck auf die Shirts aufgebracht.

Seine Inspirationen findet der Berliner Illustrator (hier im PAGE Porträt) im Berliner Zoo, in Tierdokumentationen, bei Ferien am Meer und Künstlern wie Walton Ford oder Josh Keyes, die genauso fasziniert wie er von Tieren sind. Wie ein Naturforscher geht er an die Porträtierten heran – um dann, weit entfernt von wissenschaftlichen Abbildern, die eigene Sichtweise umzusetzen.

Eisbär, Schleiereule, Panda und Co. werden für Männer und Frauen bei German Garment erhältlich sein – und dazu Gärtners Interpretation des German Garment Logos, natürlich in seinem Fäden-Look.

Panda
Bild: Robert Klebenow
1/6
Eule
Bild: Robert Klebenow
2/6
Bär
Bild: Robert Klebenow
3/6
Logo German Garment
Bild: Robert Klebenow
4/6
Joko Winterscheidt
Bild: Robert Klebenow
5/6
Matthias Schweighöfer
Bild: Robert Klebenow
6/6
Produkt: PAGE Digital 6.2018
PAGE Digital 6.2018
Illustration für Online & Beyond ++ Corporate Types ++ TDC New York 2018 ++ Making-of: Barrierefreies Leitsystem ++ UI Design ++ Karrierecoaching

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren