Astrid Umbreit

PAGE Textchefin/Chief-Editor

Astrid Umbreit studierte in Freiburg und Hamburg Germanistik, (Kunst-)Geschichte und Pädagogik mit dem Fokus auf wahrnehmungsästhetische Fragen und Text-Bild-Beziehungen. Nach dem Staatsexamen Einstieg in die Medienbranche als Textredakteurin und Filmjournalistin, dazu konzeptionelle Beratung bei Claim- und Kampagnen-Entwicklungen sowie Markenauftritten. Seit 2000 ist sie Textchefin von PAGE.

Astrid Umbreit liebt gute Geschichten, ungewöhnliche Ideen, kluge Gedanken und kreative Menschen, die sich für das begeistern, was sie machen. Als PAGE Textchefin fasziniert sie Teamarbeit. Sich die Bälle zuspielen. Projekte spielerisch, konstruktiv und mit Leidenschaft perfekt gestalten.

mehr

Vortrag Robert Klanten

Heute um 18 Uhr lädt der Studiengang Visuelle Kommunikation der Fakultät für Gestaltung Pforzheim zu einem Vortrag von Robert Klanten zum Thema „Identität und Materialisierung“ ein. Im Anschluss findet eine

mehr

Ausstellung: Khat keshi – Type through our dimension

Heute um 19.00 Uhr eröffnet bei designtransfer in Berlin eine Ausstellung zum Thema experimentelle Typografie im Raum mit Arbeiten von iranischen Designern und Künstlern. Am Freitag (29. Mai) findet um 19.00 Uhr eine Vortrags- und

mehr

Photoshop- und Illustrator-Battle

Unter dem Motto „Schmieren und Kopiern“ findet heute abend ab 18 Uhr in der Aula der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd ein Battle nach dem Vorbild des Berliner Cut&Paste statt, begleitet von den

mehr

Ausstellung G+J photo award 2009

Bis zum 3. Mai sind im G+J Foyer, Am Baumwall 11, in Hamburg die Arbeiten der diesjährigen Preisträger des G+J photo award zu sehen. (Abbildung: © Anna Bresztowszky: My home is my castle; Kategorie: Werbung/Mode; Partner:

mehr

Design Blast 2009

Die internationale Designkonferenz an der HfG Karlsruhe findet dieses Jahr zum zweiten Mal statt (am 12. Juni) und präsentiert sechs junge, erfolgreiche Designerinnen: von Catrin Altenbrandt aus Frankfurt (www.pixelgarten.de) über Luna Maurer

mehr

1. Internationales Eyes & Ears Trailerfestival

Eyes & Ears of Europe, die europäische Vereinigung für Design, Promotion und Marketing der audiovisuellen Medien, zeichnet zum ersten Mal herausragende audiovisuelle Medienproduktionen aus. Die Best-of-Show mit internationalen

mehr

Wettbewerb für Nachwuchsfilmer

„Träume“ ist das Thema des diesjährigen eDward, an dem Filmemacher bis 30 Jahre teilnehmen können – Einsendeschluss ist der 28. August. Die Sieger werden bei der Eröffnungsgala des eDIT 12. Filmmaker’s

mehr

12. Internationales Werbefilmfestival spotlight

Das Werbefilmfestival findet in diesem Jahr am 26. und 27. März statt. Die Awards Ceremony am 27. März um 19.30 Uhr in der Oberschwabenhalle in Ravensburg moderiert Grimme-Preisträger Oliver Kalkove. Informationen und Ticketbestellung

mehr

Typo-Vortrag: Burke über Tschichold

Christopher Burke, britischer Typograph, Schriftentwerfer (Celeste, Pragma, Parable) und Schrifthistoriker, hält am Mittwoch, 25. Februar, um 19 Uhr im Wiener Designforum den Vortrag „jan tschichold: the missing typefaces”. Mehr

mehr

Annie Leibovitz in Berlin

Werkschau, Familienalbum und persönliches Tagebuch der letzten 15 Jahre ist die Ausstellung „Annie Leibovitz. A Photographer’s Life, 1990–2005“, die heute Abend um 19 Uhr im C/O Berlin eröffnet wird. Annie Leibovitz

mehr

alva noto. xerrox – Konzert von und mit Carsten Nicolai

Am Samstag, 21. Februar, stellt Carsten Nicolai um 21 Uhr im Lichthof der Hamburger Galerie der Gegenwart sein neustes Musikprojekt „xerrox vol. 2“ vor. Dafür entwickelte er eine Software nach dem Prinzip der alten xerox-Kopierer, mit

mehr

Linkliste zur Titelgeschichte PAGE 03.09

Hier finden Sie die weiterführenden Linklisten zu den Themen "Stay Tuned", und "Trends im Online Literaturmarketing" der Ausgabe PAGE 3.2009:

mehr

Ausstellung Paul Graham

Im Folkwang Museum Essen sind bis zum 5. April Arbeiten des britischen Fotografen zu sehen, der inzwischen in New York lebt. Dass Graham in der Tradition der sozialdokumentarischen Fotografie steht, zeigen Serien wie „Troubled Land“

mehr

Installation „Schau mir in die Augen, Kleines!“

Designtransfer, die Galerie/Plattform der UdK Berlin, lädt ein zum „Vitrinenschlendern“ am Einsteinufer 43–53 ein. Bis zum 27. Februar 2009 ist dort die 1. temporäre Installation von Markus Dilger und Nils Kreter, Studenten

mehr


Architektur-Diskussion

Kann Architektur die Welt verändern?

mehr

Designwettbewerb „Analog Notebook“

Die Firma Brandbook lädt Kreative ein, Entwürfe für ein Notizbuch einzureichen. Es gibt die drei Kategorien „Bestes Cover“, „Bestes Konzept“ und „Innovativste Idee“. Einsendeschluss ist der 15. Januar

mehr

Mario Lombardo spricht über Magazindesign

Gespräch über Kunst und Gesellschaft

Am Montag, den 17. November, kann man in Wien den bekannten Musik- und Kunstkritiker („Spex“, „taz“, „ZEIT“) im Gespräch mit der amerikanischen Künstlerin Sharon Lockhart erleben, die sich „mit

mehr