agenda design 2

agenda design ist das halbjährlich erscheinende Printmagazin der Allianz deutscher Designer (AGD) e.V. Mit ausführlichen, zum Nachdenken anregenden Artikeln von namhaften Autoren wie Harald Welzer, Elvia Wilk, Holm Friebe und Birgit Bauer bietet die agenda design ein Gegengewicht zu den im Netz vorbeirauschenden Kurzmeldungen aus der Designwelt. Jede Ausgabe ist einem übergeordneten Thema an der Schnittstelle zwischen Design, Technologie und Gesellschaft gewidmet, welches sowohl inhaltlich als auch gestalterisch erörtert wird. Darüber hinaus wird die Arbeit herausragender Gestalterinnen und Gestalter aus dem Kreis der AGD vorgestellt. 

In Ausgabe 2 geht es um das Thema „Grenzen“, und zwar im übertragenen ebenso wie im ganz konkreten Sinne. So wird unter anderem der Frage nachgegangen, ob das Design angesichts der Flüchtlingskrise dem selbsterhobenen Weltverbesserungsanspruch gerecht werden kann; wie aus einem abstrakten Strich auf der Landkarte die architektonische Infrastruktur einer Grenzanlage wird und vor allem wie sich diese menschlicher gestalten ließe; und welches utopische Potenzial im Entwurf künstlicher Inseln steckt.

Edit   Delete