Obsternte-Battle

Am 11. Januar liefern sich Industrial-Designer der Bergischen Universität Wuppertal ein Kachelcross-Battle zum Thema Obsternte.



Bild Kachelcross

 

Obsternte im Januar? Die Studierenden des uwid (Universität Wuppertal Industrial Design) legen früh los. Für ihr »Kachelcross-Battle« am 11. Januar haben Studierende des Industrial Designs neue Erntesysteme entwickelt, die an diesem Tag den Praxistest bestehen sollen.

Die Aufgabe ist folgende: Innerhalb kürzester Zeit müssen Äpfel durch eine neu entwickelte Erntemaschine von einer Wiese gesammelt werden. Dabei kommt es sowohl auf die Effizienz als auch auf die Geschwindigkeit an. Am 11. Januar ab 9 Uhr präsentieren die Studierenden des 3. Semesters ihre Lösungen für das Erntesystem im Rahmen eines Battles. Dabei ersetzen die Kacheln des Uni-Foyers die Wiese und das Obst wird durch Bälle symbolisiert. Das Areal wird von Studierenden selbst gebaut und Erstsemester entwickeln Maskottchen für die verschiedenen Teams, die gegeneinander antreten. 

Kachelcross ist ein Projekt im Rahmen der Designmethodik und wird von den Professoren Gert Trauernicht und Martin Topel betreut. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei und ein hoher Unterhaltswert garantiert.




Das könnte Sie auch interessieren


2 Kommentare


  1. Otabek Mirzaev

    Ich brauche das verarbeiten Obsten technolgie.


Kommentieren

Melde dich mit deinem PAGE Account an oder fülle das Formular aus

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Dein Kommentar *