Voten für den MuVi-Preis 2013

Das Online-Voting für den 15. MuVi-Preis im Rahmen der Kurzfilmtage Oberhausen hat begonnen.



Bild MuVi-Preis 2013

Bild: We Are on Fire, Emma Freeman für CocoRosie

 

Im Jahr seines 15. Geburtstags kann der MuVi-Preis auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Er hat das Musikfernsehen, aus dem er entstanden ist, überlebt und hat dokumentiert, wie sich das Musikvideo zu einem eigenständigen Kurzfilm-Genre entwickelt und neue Verwertungszusammenhänge gefunden hat. Um zum Beispiel der bedeutsamen Rolle des Social Web Tribut zu zollen, wird seit dem Jahr 2001 neben dem MuVi-Preis auch der MuVi Online-Publikumspreis für das Musikvideo mit den meisten Online-Stimmen vergeben.

Jetzt stehen die zehn Kandidaten für den diesjährigen Musikvideo-Preis fest – und das Online-Voting hat begonnen. Bis zum 3. Mai 2013 können Sie auf muvipreis.de für Ihr Lieblingsvideo abstimmen und ihm so zum Online-Publikumspreis verhelfen. Unter allen, die ihre Stimme abgegeben haben, verlosen die Kurzfilmtage eine Reise zur Preisverleihung am 4. Mai nach Oberhausen, inklusive einer Hotelübernachtung für zwei Personen.

Die Jury des Wettbewerbs hat dieses Jahr übrigens eine besondere »Geburtstagsserie« gestartet: Ehemalige Jurymitglieder, von Jan Jelinek bis Thomas Meinecke, haben ihren Favoriten unter den jeweiligen MuVi-Kandidaten nominiert. Bis zu den 59. Kurzfilmtagen zeigt das Festival auf seiner Webseite jede Woche einen neuen Clip aus diesen Jury-Favoriten.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren