PAGE online

Schnell noch einreichen Buchgestalter: Walter Tiemann Preis

Noch bis zum 8. Januar 2016 kann man seine Arbeiten für den Walter Tiemann Preis einreichen. Vergeben werden insgesamt 6.500 Euro.

WE_151216_TiemannPreis1

Zum dreizehnten Mal schreibt der Verein zur Förderung von Grafik und Buchkunst den internationalen Walter Tiemann Preis für Buchgestaltung aus.

Einsendeschluss ist dieses Mal der 8.1. 2016.

Von einer Fachjury zu der unter anderem Nina Hug, Maren von Stockhausen und der Preisträger 2014, Felix Salut, gehören, wird ein mit 5.000 Euro dotierter Hauptpreis und ein mit 1.500 Euro dotierter Förderpreis vergeben.

Innovative Gestaltungsideen, die in inhaltlichem Bezug zum Text stehen, sind ausdrücklich erwünscht. Berücksichtigt werden sowohl Verlagserzeugnisse als auch im Selbstverlag und in Kleinauflagen erschienene Bücher. Ausgeschlossen sind Unikate und handgeschriebene Werke sowie Buchkonzepte, die sich noch im Entwurfsstadium befinden.

Allerdings wird eine Teilnahmegebühr von 50 Euro erhoben, Studierende zahlen 30 Euro.

Alles weitere hier.

Walter Tiemann Preis

Produkt: eDossier »Falz- und Bindetechniken«
eDossier »Falz- und Bindetechniken«
Ratgeber Falz- und Bindetechniken: Effektive Produktioner-Tipps für Buchgestaltung, Editorial Design und Kalender-Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren