Ehre für Animatoren

  

Die Gewinner des Animago Award 2010 stehen fest.



 

Die Gewinner des Animago Award 2010 stehen fest.

Heute Abend feierte die Branche die Macher der besten Filme in insgesamt elf Kategorien. Zwar ist der Wettbewerb international ausgerichtet. Die meisten Preise gehen jedoch wie im Vorjahr nach Deutschland. Hiesige Bewegtbildspezialisten sicherten sich die Trophäen in den Bereichen Werbefilm, Interaktiv, Still und Nachwuchs und erhalten darüber hinaus einen Sonderpreis der Jury. Neben den festen Kategorien vergibt der Veranstalter zudem einen Preis für besondere Verdienste im Bereich visueller Effekte – dieser geht an Thomas Zauner von Scanline VFX. »Seine Wassersimulationen in Produktionen wie »2012«, »300« oder »Prinz Kaspian von Narnia« setzen internationale Standards gesetzt«, so die Begründung.

Die Preisverleihung des Animago Award findet seit zwei Jahren im Rahmen einer Konferenz in Babelsberg statt, zu den Förderern gehört unter anderem das Medienboard Berlin Brandenburg. Leider bleiben die Gewinnerfilme dem Publikum vorbehalten und werden nicht im Netz veröffentlicht. In einer Galerie geben wir dennoch einen Einblick in dien Ästhetik der Arbeiten.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren