PAGE online

Ehre für Animatoren

  

Die Gewinner des Animago Award 2010 stehen fest.

 

Die Gewinner des Animago Award 2010 stehen fest.

Heute Abend feierte die Branche die Macher der besten Filme in insgesamt elf Kategorien. Zwar ist der Wettbewerb international ausgerichtet. Die meisten Preise gehen jedoch wie im Vorjahr nach Deutschland. Hiesige Bewegtbildspezialisten sicherten sich die Trophäen in den Bereichen Werbefilm, Interaktiv, Still und Nachwuchs und erhalten darüber hinaus einen Sonderpreis der Jury. Neben den festen Kategorien vergibt der Veranstalter zudem einen Preis für besondere Verdienste im Bereich visueller Effekte – dieser geht an Thomas Zauner von Scanline VFX. »Seine Wassersimulationen in Produktionen wie »2012«, »300« oder »Prinz Kaspian von Narnia« setzen internationale Standards gesetzt«, so die Begründung.

Die Preisverleihung des Animago Award findet seit zwei Jahren im Rahmen einer Konferenz in Babelsberg statt, zu den Förderern gehört unter anderem das Medienboard Berlin Brandenburg. Leider bleiben die Gewinnerfilme dem Publikum vorbehalten und werden nicht im Netz veröffentlicht. In einer Galerie geben wir dennoch einen Einblick in dien Ästhetik der Arbeiten.

Sonderpreis der Jury Loom Polynoid Deutschland
1/10
Bester Kurzfilm Logorama Autour de Minuit Frankreich
2/10
Beste Visualisierung Animated History of Poland Platige Image Polen
3/10
Beste Postproduktion Civilization V Digic Pictures Ungarn
4/10
Bestes Game Design Red Dead Redemption Rockstar Games USA
5/10
Bestes Still Porsche Panamera 3 Recom Deutschland
6/10
Beste Werbeproduktion Mercedes G-Class Fireworks Infected Deutschland
7/10
Beste Nachwuchsproduktion Mobile Verena Fels Deutschland
8/10
Beste Mobil-Produktion iDough CrateSoft USA
9/10
Sonderpreis der Jury Loom Polynoid Deutschland
10/10
Produkt: eDossier: »Dos & Don’ts bei Kreativ-Awards«
eDossier: »Dos & Don’ts bei Kreativ-Awards«
Tipps für die Einreichung | Das kosten Designwettbewerbe

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren