Die Menschenrechte haben ein Logo

Der Wettbewerb ist entschieden: Dies ist ab sofort das internationale Logo für die Menschenrechte.



Es ist grafisch, reduziert und mehrdeutig: Das Gewinner-Logo von Predrag Štakić aus Belgrad sieht sowohl aus wie eine Hand als auch wie eine Friedenstaube. Der Designer gab ihm den Namen »Free as a Man«. Seit Freitag steht der Sieger des Human Rights Logo-Wettbewerb fest. Nachdem die Jurys aus über 15.000 Einsendungen die Top Ten ausgewählt hatten, durften seit dem 27. August die User über den Gewinner abstimmen.

Auffällig war bei dem Wettberwerb, dass es viele ähnliche Entwürfe und Ideen gab. Das gestaltete die Jury-Arbeit schwierig, denn es blieb unklar, ob eine Idee oder gestalterische Fertigkeit ausgezeichnet werden soll. Das letztliche Siegermotiv scheint eine Mischung aus beidem zu sein – wobei es sicherlich genug andere Teilnehmer gibt, welche die Entscheidung verärgert. Sowohl Hand als auch Taube waren ein immer wieder kehrendes Motiv in dem Contest.

Technisch wurde der Wettbewerb von der Crowdsourcing-Plattform Jovoto umgesetzt.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren