CeBIT: iF gold awards für Apple

Am ersten Tag der CeBIT feierten die Preisträger des iF product design award 2007 auf dem Messegelände in Hannover. Fünfzig von ihnen nahmen zudem während der awards ceremony einen iF gold award, den begehrten "Design Oscar", in



Am ersten Tag der CeBIT feierten die Preisträger des iF product design award 2007 auf dem Messegelände in Hannover. Fünfzig von ihnen nahmen zudem während der awards ceremony einen iF gold award, den begehrten “Design Oscar”, in Empfang. Sieben der 50 Auszeichnungen gehen in diesem Jahr an Apple, die zuletzt 1999 bei der CeBIT ausstellten. In der Kategorie Consumer Electronics/Telekommunikation wurden die Produkte iPod (5G), iPod nano (2G), Apple iPod Leather Case, iPod Radio Remote und iPod Hi-Fi bedacht. In der Kategorie Computer wurde das MacBook Pro und das MacBook ausgezeichnet.
Ebenfalls ‘Gold’ gab es für die Formatkreissäge F 45 ELMO von Altendorf aus Minden und die Gartendusche VITEO_SHOWER. Denn es gab so viele Einreichungen wie nie zuvor. Im iF product design award 2007 bewarben sich 2.292 Produkte aus 35 Ländern um eine Auszeichnung. In 12 Kategorien sahen die Experten hervorragende Gestaltung und wählten aus allen Anwärtern die 754 Gewinner.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren