PAGE online

Aufruf für Nachwuchsfilmer

D

ie Briefings für den Nachwuchswettbewerb der Klappe kommen in diesem Jahr von IKEA, BiFi und MediaMarkt.

Nachwuchsfilmer können ihre Scripte ab sofort beim Wettbewerbsveanstalter, dem Kommunikationsverband, einreichen. Eine Jury unter dem Vorsitz von Michael Trautmann, Partner der Hamburger Werbeagentur kempertrautmann, wählt die Sieger oder das Siegerteam aus, die Urheber der besten Idee werden für die Young Lions in Cannes 2011 nominiert. Außerdem werden aus den fünf Scripten mit dem meisten Potenzial Filme produziert. Als Partnerproduktionen der Klappe stehen Erste Liebe, House of Packshots, Markenfilm und Soup zur Verfügung.

Teilnehmen kann jeder Kreative, der nach dem 15. Juni 1982 geboren worden ist. Teams dürfen aus höchstens zwei Personen bestehen. Zu weiteren Infos sowie zu den ausführlichen Brifings geht es hier.

Profikreative, die am Hauptwettbewerb teilnehmen möchten, haben übrigens noch bis zum 28. Februar Zeit, ihre Filme in insgesamt 10 Kategorien einzusenden. Diese sind in diesem Jahr erstmals in Unterkategorien unterteilt, so dass die gerechte Bewertung der Leistungen gewährleistet ist. »In den Jurysitzungen müssen wir zum Teil Arbeiten vergleichen, die man eigentlich nicht vergleichen kann, das haben wir jetzt durch diesen Schritt für alle Einreicher gelöst!«, heißt es beim Kommunikationsverband. Zur Übersicht der Wettbewerbssparten geht es hier.

Produkt: PAGE 9.2022
PAGE 9.2022
Demokratie gestalten ++ Werkschau-Brandings ++ ENGLISH SPECIAL Kingdom & Sparrow ++ Ukrainische Kreativszene ++ Typo für komplexe Daten ++ Webdesign: Flowers for Society ++ Social Design: Branding für WashKing ++ Offices für New Work

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren