Wie schräg darf‘s denn sein?

Kursive geben einer Schrift die nötige Würze. Grund genug, sie einmal genauer zu betrachten.



Hoefler1

Manchmal unterscheiden sie sich nur geringfügig von ihren aufrechten Familienmitgliedern, manchmal aber sehen sie dramatisch anders aus. Mit ihrem lebendigen Charakter sind Kursive oft der schillerndste Teil einer Schriftfamilie. Jonathan Hoefler, Typedesigner und Inhaber der New Yorker Foundry Hoefler&Co hat sich zwölf verschiedene Italic-Spezies angesehen und geht in einem ausführlichen Artikel auf ihre Geschichte und praktische Anwendbarkeit ein. Lesenswert!

Hoefler2
Hoefler3

Schlagworte:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren