PAGE online

Von Maggy zu Maggie’s

Der Displayfont der Foundry The Northern Block unterstützt die Krebshilfe.

Maggy

Seinen Displayfont Maggy entwarf Tasos Varipatis, Typedesigner bei der britischen Foundry The Northern Block, ursprünglich für die »36 Days of Type«-Challenge. Doch dann baute er die Buchstaben zu einem kompletten experimentellen Alphabet mit 316 Glyphen und OpenType-Features aus. Maggy kostet rund 20 Pfund, und der gesamte Erlös aus ihrem Verkauf geht an die Krebshilfe Maggie’s Newcastle. 

MaggyDonate

MaggyMuster

MaggySchwarz MaggyZahlen

MaggyHerz

Produkt: Download PAGE - Variable Fonts
Download PAGE - Variable Fonts
Was können Variable Fonts und wem nützen die OpenType-Schriften?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren