Typografisches Memory

Wo liegt das passende »A«? ps2 aus São Paulo gestaltet ein typografisches Memory Spiel.



Wo liegt das passende »A«? ps2 aus São Paulo gestaltet ein typografisches Memory Spiel.

Ganze 25 Mal gibt es den Buchstaben A, jedes mal in einer anderen Schrift. Doch wo finde ich den passenden zweiten dazu?

Gar nicht so einfach die Unterschiede von Akzidenz Grotesk, Baskerville, Centaur, Garamond, Helvetica Rockwell, Times New Roman oder Univers im visuellen Gedächtnis zu behalten, aber umso besser prägen sie sich ein.

Und damit noch nicht genug mit dem Lerneffekt. Denn auf jeder der klar gestalteten Karten, auf denen das Alphabet-Bonmot The Quick Brown Fox Jumps over the Lazy Dog in der jeweiligen Schrift steht, gibt es zusätzlich Informationen zu dem Font und darüber hinaus noch ein Booklet, das die gesamte Geschichte der Typografie erzählt.

Das brasilianische Designstudio ps.2 arquitetura + design hat das Spiel entwickelt und gestaltet. Es wurde auf der 10ª Bienal Brasileira de Design Gráfico ausgezeichnet. Wie viele andere Arbeiten des Studios, zu denen auch die großartige Identität des Museu da Imagem e do Som do Rio de Janeiro gehört, die in Faltung und Form die Architektur des Gebäudes zitiert.

Das Memory Spiel ist bei BIS Publishers erschienen.


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren