PAGE online

Typodarium 2015

J

eden Tag eine frische Schrift auf dem Schreibtisch: dafür sorgt der Abreißkalender Typodarium.

 

 

 

Bereits zum siebten Mal erscheint jetzt der Abreißkalender »Typodarium« im Verlag Hermann Schmidt Mainz. Die Herausgeber Lars Harmsen und Raban Ruddigkeit haben einmal mehr jede Menge frische Fonts für die tägliche Dosis Typografie zusammen gestellt.

Dabei sind Schriften bekannter Typedesigner ebenso wie Fonts von Nicht-Promis. Eine Liste mit allen Designern und Foundries, die Schriften beigesteuert haben, findet sich auf der Projektseite des Typodariums. Die Vorderseite der täglich abzureißenden Blätter zeigt Monat, Wochentag und Datum, während die Rückseite Informationen zur Schrift liefert.

In der Sammelbox, in der der Kalender geliefert wird, kann man seine Lieblingsblätter aufbewahren und sich so einen ganz persönlichen Schriftenschatz schaffen.

Zu bestellen ist das Typodarium für 16,80 Euro beim Verlag Hermann Schmidt Mainz.

n_typodarium_2015_03
Bild: Typodarium 2015
1/7
n_typodarium_2015_04
Bild: Typodarium 2015
2/7
n_typodarium_2015_06
Bild: Typodarium 2015
3/7
n_typodarium_2015_07
Bild: Typodarium 2015
4/7
n_typodarium_2015_08
Bild: Typodarium 2015
5/7
n_typodarium_2015_09
Bild: Typodarium 2015
6/7
n_typodarium_2015_10
Bild: Typodarium 2015
7/7
Produkt: eDossier »Falz- und Bindetechniken«
eDossier »Falz- und Bindetechniken«
Ratgeber Falz- und Bindetechniken: Effektive Produktioner-Tipps für Buchgestaltung, Editorial Design und Kalender-Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren