PAGE online

Typo-Scrabble

D

Bild Typography Scrabble

er Designer Andrew Clifford Capener entwarf ein luxuriöses Scrabble-Spiel, bei dem die Typografie im Vordergrund steht. Aber auch die besondere Verpackung kann sich sehen lassen.

Das Typo-Srabble von Andrew Clifford Capener ist Schmuckstück, Spielzeug und Typo-Inspiration in einem. Schon die Verpackung ist außergewöhnlich: Das Scrabble-Set versteckt sich in einer edlen Box aus Walnuss-Holz, die wiederum in einem Schuber aus Birkenholz steckt. Das Spielbrett besteht aus sechs Walnuss-Panelen, die sich magnetisch zusammenfügen lassen und dank einer Korkunterseite nicht wegrutschen können. Der eigentliche kreative Clou sind aber die Spielsteine: Sie sind in gemischten Fonts erhältlich und in Zukunft soll der Kunde sogar wählen können, welche Schrift er gerne hätte.

»Ich wollte ein altes, geliebtes Spiel neu auffrischen und Menschen für Typografie begeistern, indem ich ihnen die Möglichkeit gebe, selbst zu entscheiden, welchen Font ihr Scrabble-Set tragen soll.«, sagt Andrew Clifford Capener.

Sein Scrabble-Spiel ist auf 1.200 Exemplare limitiert und erscheint im August 2012. Es lässt sich jetzt bereits über den Shop von Winning Solutions zum Preis von 199 USD vorbestellen – allerdings nur für Kunden in den USA und Kanada. Wer das Spiel haben möchte, muss sich jedoch beeilen: Nur noch 50 Stück von den 1.200 sind übrig!

TY_120405_Typo_Scrabble_1
Bild: ANDREW CLIFFORD CAPENER
1/8
TY_120405_Typo_Scrabble_2
Bild: ANDREW CLIFFORD CAPENER
2/8
TY_120405_Typo_Scrabble_3
Bild: ANDREW CLIFFORD CAPENER
3/8
TY_120405_Typo_Scrabble_4
Bild: ANDREW CLIFFORD CAPENER
4/8
TY_120405_Typo_Scrabble_5
Bild: ANDREW CLIFFORD CAPENER
5/8
TY_120405_Typo_Scrabble_7
Bild: ANDREW CLIFFORD CAPENER
6/8
TY_120405_Typo_Scrabble_8
Bild: ANDREW CLIFFORD CAPENER
7/8
TY_120405_Typo_Scrabble_9
Bild: ANDREW CLIFFORD CAPENER
8/8
Produkt: PAGE 06.2020
PAGE 06.2020
Komplexität annehmen und gestalten ++ Visual Trend: Maximalismus ++ Interface Design zwischen Purismus und Rich UX ++ Die perfekte Infografik ++ TDC 2020 ++ RunwayML-Tutorial: Gestalten mit KI ++ VR Experience ++ Corona und die Kreativbranche ++ EXTRA: Agentursoftware

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren