Typo-Malerei für Starbucks

Schöne Kaffekunde: Das Grafikstudio imersif entwarf typografische Wandgemälde für Starbucks.



Bild imersif

 

In Toronto kann man seit kurzem nebenbei etwas über Starbucks-Kaffee lernen, wenn man in der Stadt unterwegs ist. Auf mehreren, riesigen Wandbildern werden die verschiedenen Röstungen und der Prozess von der Kaffeebohne bis zum Becher Kaffee visuell erklärt. Die Typo-Illustrationen stammen aus der Feder des Designstudios imersif, das sich auf großflächiges Branding und Grafiken spezialisiert hat.

Insgesamt drei Wandbilder entwarfen sie für Starbucks in Toronto und setzten dabei die unterschiedlichsten typografischen Stile ein: von großen Display-Fonts bis zu schnörkeligen Handschriften.

Hier sind die Ergebnisse im Ganzen und im Detail: 

 


Schlagworte: ,





4 Kommentare


  1. PAGE-Redaktion

    Liebe Eva,
    soweit wir wissen sind es Wandgemälde, also keine Plakate, aber Du kannst ja mal bei imersif nachfragen, vielleicht bringst Du sie ja auf eine Idee. 😉
    Viele Grüße!


  2. Eva

    Hallo Ihr Lieben,

    kann man das Plakat irgednwo erstehen?

    Gruß Eva


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren