PAGE online

Roboto als Variable Font

Font Bureau machte aus einer der beliebtesten Google-Schriften jetzt einen kostenlos downloadbaren Variable Font.

RobotoFlexOpener

Die Serifenlose Roboto, gestaltet von InterfacedesignerChristian Robertson, gehört zweifellos zu den beliebtesten Google Fonts. Es gibt sie als »Sans«, »Condensed«, »Slab«, »Serif« und »Mono«, Roboto ist auch die Standard-Schrift auf Android-Geräten. 

Das Font Bureau aus Boston um Typolegende David Berlow erweiterte die Familie jetzt um den Variable Font Roboto Flex mit nicht weniger als 12 Achsen. Ein Video zeigt, wie man mit Roboto Flex, die man ebenfalls kostenlos herunterladen kann, arbeitet. Eine ausführliche Vorstellung der Roboto Flex gibt es auf dem Blog Material Design.

RobotoFlexSample RobotoFlex

 

Produkt: eDossier »Helvetica-Alternativen«
eDossier »Helvetica-Alternativen«
Fünf frische Helvetica-Alternativen für individuelle Auftritte

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren