PAGE online

Brandfont: Neues Service- und Lizenzmodell

D

ie britische Foundry Fontsmith bietet mit Brandfont ein neues Service- und Linzenzmodell an.

 

 

Die Foundry Fontsmith hat nicht nur ihre Website redesigned, sondern bietet auch einen neuen Service, der vor allem großen Marken und Unternehmen entgegenkommen dürfte. Egal, ob es sich um die Bearbeitung einer Schrift, die Gestaltung eines kompletten Corporate Fonts oder eines Logos handelt, unter dem Label Brandfont entwickeln die Briten eine maßgeschneiderte Lösung, die der Kunde nur einmal bezahlt – unabhängig davon, wo, wie oft und wie lange er die Schrift einsetzt. 

Produkt: PAGE 10.2020
PAGE 10.2020
Offene Worte finden ¬– Position beziehen! ++ Praxis: Inclusive Design ++ Kampagnen: Save the Civil Discourse! ++ Kreativ Awards in der Krise? ++ 3D-Events in der Cloud mit Unity ++ Webdesign: CSS-Hacks ++ Typo: deep fonts mit KI ++ Booklet: CD/CI-Ranking

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren