Kreative Typedesigns mit Fontself Maker

Mit dem Plug-in Fontself Maker für Illustrator und Photoshop lassen sich ruckzuck Schriften erzeugen und mit dem neuen Feature Catapult auch im Web nutzen.



Der Freelance Designer Jumyoung Lee studiert Grafik Design an der Virginia Commonwealth University in Richmond. Seine moderne serifenlose Schriftfamilie Ju+ gestaltete er als persönliches Projekt in sechs Stärken von Thin bis Black, die Schnitte Medium und Bold haben Italics. Die Fonts Light, Medium und Bold kann man kostenlos downloaden.

 

 

 

Der Grafik- und Typedesigner Lordanis Passas aus Athen nutzte Fontself für seinen Displayfont Meganek. Der geometrische Multiscriptfont für das lateinische und griechische Schriftsystem ist dekorativ, wenn auch etwas schwer zu lesen.

 

 

Einen Step by Step-Artikel wie der aus Rumänien stammende Designer und Developer Cristian Bogdan Rosu, der seit sechs Jahren in Pirk in der Oberpfalz lebt, die Schriftfamilie Kernl Grotesk gestaltet hat finden Sie in PAGE 08.2019, die sie hier bestellen können.


Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren