PAGE online

Icons fürs UI Design

Designer und Developer aufgepasst: Von der Foundry neue kommt ein Set mit Icons für alle möglichen Interfaces.

UXIconsAufmacheryy

Mit neue UXUI Icons – das sind 1100 sorgfältig gezeichnete Piktogramme in verschiedenen Varianten und Strichstärken – stellt Alexandra Schwarzwald ein nützliches Toolkit für UX/UI Designer und Developer vor. Die Typografin und Designerin arbeitete zuerst bei FontShop in Berlin, später bei Monotype in London. Jetzt ist sie zurück in Deutschland und betreibt gemeinsam mit Alexander Roth in Bad Salzuflen die Foundry neue, bei der auch ihr Icon-System erscheint. 

 

UXIconsVariationen

Jedes Icon gibt es in vier Varianten.

 

Die Piktogramme decken Bereiche wie Büroausstattung, Social Media, Bedienelemente, Layout, Musik, Navigation oder Wetter ab. Neben der Outline-Variante gibt es jedes Zeichen auch in gefüllter sowie in durchgestrichener Form. Die Schriftfamilie umfasst sieben Stärken von Thin bis Black, ihre bewusst zurückhaltende Gestaltung passt sehr gut zu modernen serifenlosen Schriften. Auf Anfrage kann man bei neue Trial Fonts und auch eine Variable-Font-Version bekommen. Erhältlich ist das Set bei MyFonts, noch ein paar Tage gilt der Einführungspreis von nur knapp 40 statt 80 Euro.

UXIconsNavigation  UXIconsAuto

Modern: Der Font neue UXUI Icons passt prima zu allen Interfaces – bis hin zu Autodisplays.

 

UXIconsArrows UXIconsPeople

UXIconsWetter

UXIconsControl

UXIconsKopfhörer

 

Produkt: eDossier »Goldstandards im UX Design«
eDossier »Goldstandards im UX Design«
Best-Practices und Beispiele im User Experience Design und Interface Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren