Greta Grotesk: Schreiben wie Greta Thunberg

Das New Yorker Designstudio Uno hat die Handschrift von Greta Thunberg in einen Free-Font verwandelt, der den Aktivismus der 16jährigen feiert.



Die handgemalten Schilder Greta Thunbergs, mit denen die Schülerin 2018 ihren Klimastreik begann, standen Pate für die Schrift Greta Grotesk der New Yorker Designagentur Uno.

Der Font samt Zahlen und Sonderzeichen wurde von Tal Shub und seiner Agentur Uno entwickelt, die sich auch sonst für den Klimaschutz engagiert.

Der prägnante Charakter Greta Thunbergs handgeschriebener Schilder beeindruckte die Kreativen von Anfang an. Sie studieren sie im Web und nutzen zwei von ihnen als Vorlage, um die Schrift zu standardisieren, fehlende Buchstaben zu ersetzen und Zahlen und Sonderzeichen hinzuzufügen.

Mit der Greta Grotesk Botschaften verkünden

Die Schrift feiert nicht nur die Klimaaktivistin selbst, sondern auch das Unperfekte, das jede Handschrift an sich hat und das sie so einzigartig macht.

Greta Grotesk ist weniger geeignet, sein nächstes Dokument zu setzen, aber umso mehr dazu, seine Botschaften laut und deutlich in die Welt zu bringen. Ganz wie Greta Thunberg es macht.

Hier kann man Greta Grotesk kostenlos downloaden.

 

© Uno Designstudio, New York

 


Schlagworte: , ,




Kommentare sind geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren