PAGE online

Alles über die FF Franziska

E

rfolgsfont – jetzt mit toller Microsite, die Idee und Entstehung der FF Franziska von Jakob Runge beschreibt und zeigt.

Die FF Franziska von Jakob Runge entstand 2012 als Masterarbeit an der Muthesius Kunsthochschule Kiel und startete mit ihrem prägnanten scharfkantigen Schnitt sehr erfolgreich durch.

Seit Juni ist sie im FontShop erhältlich – und jetzt auch auf der Microsite, die Jakob Runge, der heute als Type- und Branddesigner in München lebt, für das Prachtstück gestaltete.

Erstmal wird ordentlich geblättert und man sieht die FF Franziska, die besonders auch für lange Texte geeignet ist, in den verschiedensten Anwendungen. Zusätzlich kann sich durch ihre Entstehungsgeschichte klicken, die gleichzeitig grundsätzliche Fragen der Typografie behandelt, Entscheidungen beleuchtet und so informativ wie kurzweilig ist.

Ein spannendes Making-of, das neben den Referenzen auch von sämtlichen Kaufoptionen flankiert wird. 

Produkt: eDossier »Typografie im Web«
eDossier »Typografie im Web«
Tools und FAQ zu Responsive Typography, Web Fonts und OpenType-Features.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren