PAGE online
Produkt: PAGE Digital 8.2018
PAGE Digital 8.2018
Schrift bringt‘s! ++ Corporate Design: Pattern Libraries ++ Animierte Identity +++ Webdesign: Step by Step zur SVG-Animation ++ Präsentieren vorm Kunden

Familiengründung Teil 2: Allrounder Monument

Nur wenige Wochen nach Erscheinen der Allrounder Grotesk folgt jetzt das zweite Mitglied der Schriftfamilie.

SchriftAllrounder Monument Headline

Nicht die Serif wie ursprünglich angedacht gestaltete Typedesigner Moritz Kleinsorge als zweites Familienmitglied, sondern die Versalschrift Allrounder Monument. Sie eignet sich durch ihre dünnen Serifen ideal für Überschriften auf Plakaten, in Zeitschriften oder auf Karten. Ligaturen und Alternativbuchstaben sorgen für zusätzliche gestalterische Abwechslung.

Inschriften an Säulen, Monumenten und Gebäuden im antiken Rom inspirierten Moritz Kleinsorge zu dieser Schrift, die er in den drei Schnitten Book, Regular und Medium anlegte. Mit der Allrounder Grotesk teilt die Monument den Grauwert und die Größe der Versalien. So lassen sich beide Familien ohne Probleme kombinieren. 

Erhältlich ist Allrounder Monument über Myfonts. Momentan gilt ein Einführungspreis, so dass alle drei Schnitte nur 22,50 Euro kosten.

Wir sind gespannt auf die demnächst folgende Allrounder Serif, eine Renaissance-Antiqua, für die Robert Granjons Ascendonica Romaine die Inspiration lieferte.

 

SchriftAllrounderMonument_Plakat

Allrounder Monument eignet sich prima für den Einsatz auf Plakaten.

SchriftAllrounderMonument_Vergleich

Mit der Allrounder Grotesk teilt sie die Größe der Versalien und den Grauwert.

SchriftAllrounderMonument_Schnitte

Die drei Schnitte der Monument lassen sich gut mit den zehn der Grotesk kombinieren.

SchriftAllrounderMonument_Pack

Diese sechs Schnitte gibt es als Vorteilspaket.

SchriftAllrounderMonument_Ligaturen

SchriftAllrounderMonument_Ligatur

Ligaturen sorgen ebenso für gestalterische Abwechslung…

SchriftAllrounderMonument_Alternativen

…wie Alternativbuchstaben.

Produkt: eDossier »Typografie für Screens von klein bis winzig«
eDossier »Typografie für Screens von klein bis winzig«
Small-Screen-Typografie: Lesbarkeit, Schriftgrößen, Brand- & Corporate Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren