PAGE online

Die wahren Kosten von Comic Sans und andere Merkwürdigkeiten beim Drucken

Kann Rechtschreibung umweltfreundlich sein? Und wie viel Druckfarbe spart es, wenn man statt Comic Sans Helvetica verwendet?

Pixart1

 

Einen sehr netten, interessanten und unterhaltsamen Artikel veröffentlicht der Druckdienstleister Pixartprinting auf seiner Webseite. »Die wahren Kosten von Comic Sans und andere Merkwürdigkeiten beim Drucken« heißt er und dreht sich um Fragen rund ums Drucken. Da wird zum Beispiel akribisch ausgerechnet, wie viel Papier man spart, wenn man statt »colour« »color« schreibt. Zusammengefasst sind die Ergebnisse in einer hübschen Infografik – reinschauen und drüber nachdenken lohnt sich.

 

Pixart2

Pixart3

Produkt: eDossier »Typografie für Screens von klein bis winzig«
eDossier »Typografie für Screens von klein bis winzig«
Small-Screen-Typografie: Lesbarkeit, Schriftgrößen, Brand- & Corporate Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren